Unerwiederte liebe

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

08.09.2018

Fighter

Weißt du ich kann das verstehen. Du hast einfach Angst das es dir nochmal so ergeht.Aber findest du nicht das es etwas unfair gegenüber ihr ist? Ich meine stell dir mal vor das sie dich wirklich mag und du gehst ihr aus dem Weg weil du angst hast nochmal enttäuscht zu werden. Ich kann das absolut verstehen. Aber es gibt Momente im Leben in denen man auf die Schnauze fällt. Mir ging es auch so, in der 8.Klasse war ich verleibt und wurde enttäuscht, habe dadurch mit dem Ritzen angefangen und jetzt denke ich auch das jeder Typ ein Idiot ist. Aber das ist unfair. Und ich glaube das weißt du selber.

Deswegen verscuh ihr doch eine Chance zu geben und mal einfach so mit ihr zu reden wie ob sie ein Fach verstanden hat oder Hausaufgaben gemacht hat und dann wie es ihr geht und normal kommt man dann immer in ein längeres Gespräch. So kannst du auch herausfinden ob sie dich mag oder nicht.

Was denkst du?

08.09.2018

StillePoetin

Naja ich hatte schonmal so etwas...

In der 9. Klasse hab ich mich auch in eine weibliche person verliebt. Es wurde immer schlimmer. Je mehr ich sie sah bekam ich imner mehr Angst vor meinen Gefühlen. Ich bin an dauernd vor ihr weggelaufen ,weil ich zu gro§e Angst hatte. Sie fing mir aber nicht aus dem Kopf und ich könnte mich nicht mehr in der Schule konzentrieren das dafür sorgte, das ich ein wenig schlechter in der Schule war. Es ging 1 1/2 Jahre lang so und ich befürchtete das es noch schlimmer wurde. Dann kam das Plötzliche verlassen von ihr ,da sie nun ein Auslandsjahr machen würde. Ich war so traurig aber auch froh,denn als sie weg war musste ich noch viel an sie denken, brauchte aber keine Angst mehr zu haben sie zu sehen. Daher wurde ich auch wieder besser was auch gut war da es mein letztes Halbjahr vor meinem Abschluss war. Ich konnte noch mal alles aus mir heraus holen und schaffte somit den besten Abschluss den man ereichen kann um jetzt somit in die 11.Klasse zu gehen auf einer Oberschule. Ich habe einfach Angst das es wieder schlimmer wird und es meine schulischen Leistungen behindern könnte, es ist sowieso sehr schwer gerade....

07.09.2018

Fighter

Naja versuch dich doch mal mit ihr anzufreunden und versuch dann mit ihr darüber zu reden.

Oder einfach generell dich besser mit ihr zu verstehen.

Weißt du ich kenn das. In meiner Parallelklasse gibt es einen Jungen den ich total mag, aber ich kann nie mit ihm reden, weil er mir so die Sprache verschlägt.Ich kenne das sehr gut. aber du musst dich überwinden, wenn du sie wirklich magst.

Wie meinst du das du willst nicht das es alles von vorne wieder anfängt?

06.09.2018

StillePoetin

Weiß einfach nicht woher das kommt????

Ich bin seit Sommer auf einer neuen Schule in der 11ten Klasse. Es gibt dieses eine Mädchen in meiner Klasse, dass mir schon am aller ersten Tag aufgefallen ist. Nichts großartiges, ist mir halt nur so aufgefallen weil sie schon wirklich sehr sehr hübsch ist. Meine Gedanken wollen die ganze Zeit wissen was sie macht deshalb guck ich automatisch immer zu ihr in allen möglichen Situationen. Ob es wenn jemand was lustiges gesagt hat, jemand ihr Name sagt oder sie spricht oder lacht. Ihr lachen ist echt wunderschön. Nur trau ich mich einfach nie mit ihr zu reden, weil ich glaube das sie mich nicht mag. Je mehr ich sie sehe, höre oder ähnliches des so mehr mag ich sie. Aber wo wird das enden und was soll das bedeuten. Ich will nicht das alles wieder von vorne anfängt. Davor hatte ich am meisten Angst....

05.09.2018

Fighter

Oh ok. Wie kann ich dir helfen?

04.09.2018

StillePoetin

Hab mich in ein Mädchen verliebt, bin aber selbst Mädchen(war ich noch nie)