Der Drang nach mehr SV's

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

20.09.2018

Fighter

Hey

Mittlerweile habe ich mich mit meinem besten Freund ausgesprochen und es hat sich heraus gestellt das mein Schwarm ein Idiot ist. Er hat mich einfach nur verarscht und hat mega gelästert über mich. Naja aber ich komm klar d<mit komischerweise.

Ich hab jetzt die Nummer eines therapeuten. Ich trau mich nur nicht dort anzurufen.Aber naja wird schon.

Und wie gehts dir?#

Viel Kraft

Fighter

17.09.2018

Fighter

Hey Ghostblume18,

ich hoffe es geht dir gut. Bei mir ist im Moment ziemlich viel Stress. Ich hatte letzte Woche meinen Termin bei der Schulsozialarbeiterin und so wie es aussieht muss ich wohl eine Therapie machen hinter dem Rücken meiner Eltern. Ich hatte wieder einen Rückfall und musste mir blöde Kommentare geben. Mit meinem besten Freund hab ich mich auch noch nicht versöhnt. Dafür habe ich mit meinen Schwarm geredet, er ist wirklich süß und total nett, aber ich hab so angst das wir uns näher kommen. Weißt du wir verstehen uns einfach sehr gut. Abe rich hab Angst das er was von meiner Selbstverletzung erfährt deswegen renne ich bei 30 Grad mit einem Pulli rum, damit er es nicht sieht. Ich weiß nicht was ich machen soll cry

Aber ja morgen habe ich wieder einen Termin bei der Schulsozialarbeiterin, mal sehen was raus kommt. Ich werde die Bericht erstatten.

Hoffentlich geht es dir gut und du meldest dich mal wieder.

Weiterhin viel Kraft

Deine Fighter

09.09.2018

Fighter

Hey Ghostblume18.

Ja mir kann glaube ich keiner mehr helfen. Danke, ich bin dir wirklich dankbar dafür. Ich werde dich auch nicht aufgeben.

Ja ok in der Hinsicht bist du schlimmer dran als ich. Ich hab immerhin noch ein paar Leute, die versuchen für mich da zu sein. Ich werde morgen wahrscheinlich zu unserer Schulsozialarbeiterin gehen und darüber reden. Ich bin mega nervös.

Oh okay wenn du darüber reden willst, was dir da passiert ist kannst du es gerne jeder Zeit tun. Ich bin für dich da und höre dir zu. Also wenn du dich mal dafür entscheidest darüber zu reden.

Ok klar deine Gesundheit geht vor. Das glaube ich dir sehr gerne. Okay ist gut, werde ich tun.

GLG Fghter

P.S: Pass auf dich auf! Ich brauch dich, also mach keinen scheiß.

09.09.2018

Ghostblume18

Hi Fighter, 

Ich wünschte ich könnte dir helfen, ich kanns wahrscheinlich nicht. Versuch zu kämpfen, ich versuchs auch. Wenn du hinfällst, es ist ok. Bei mir kannst du dir sicher sein, dass ich dich deswegen nicht aufgebe.

Ich hab niemanden mehr, ich muss mich mit meinem Berater allein durch kämpfen. Das schlimme ist, ich habe eine sehr schmerzhafte und belastende Situation mit einem aus seiner Berufsgruppe erlebt und im Hinterkopf schreit immer irgendwas, wenn ich mit ihm schreibe. Ich möchte nich darüber sprechen, was das für eine Situation war, sie verfolgt mich immer noch. 

Ab heute Abend bin ich erstmal eine Weile nicht erreichbar, ich muss mich leider wirklich um meine Gesundheit kümmern, ich stand schon auf der Kippe, glaub mir, das war die Hölle. Ich meld mich immer mal wieder. Und natürlich kannst du dir den Kummer von der Seele schreiben, ich werde sobald ich kann antworten. 

GLG Ghostblume18

P.S:Das sehe ich auch so, aber ich glaube auch nicht, dass es seelisch berg auf geht. 

07.09.2018

Fighter

Hey Ghostblume,

etwas ja. Ich bin im Moment einfach kaputt. Es ist anstregend, ehrlich.

Ja ist es, vllt klärt sich das noch. Ja ich weiß.

GLG Fighter

P.S: Achso ja körperlich immerhin, ich würde dir  ja sagen seelisch wird es auch noch besser. Aber da ich das selber nicht glaube wäre es falsch dir sowas zu sagen.

07.09.2018

Ghostblume18

Hey Fighter, 

Das ist doof, aber wenn es dich tröstet, ich hatte auch mehrere Rückfälle und lag deswegen auf Intensiv. 

Das ist scheiße mit deinem besten Freund. da fällt mir leider nicht viel ein, was ich sagen kann. 

GLG Ghostblume18

P.S: Psychisch gehts mir auch nicht besser. ich hab das auf meinen körperlichen Zustand bezogen.

07.09.2018

Fighter

Hey Ghostblume18,

Lange nichts mehr gehört. Aber das klingt ja super.

Mir nicht so gut. Ich hatte drei Rückfälle in der letzten Woche, aber naja. Hab mich mit meinem besten Freund zerstritten und ja versuche eine Lösung für meine Probleme zu finden. Ich hab mich neu verliebt und musste damit erstmal klar kommen.

GLG Fighter

P.S: Das freut mich für dich, bei mir leider noch nicht.

07.09.2018

Ghostblume18

Hey Fighter,

da bin ich wieder. Übers WE habe ich mein Handy und kann dir Shreiben. 

Soweit geht es mir ok. Ich bin vin Intensiv runter und darf bald in die Reha. 

Wie gehts dir? 

GLG Ghostblume18

P.S: Langsam gehts bergauf!

30.08.2018

Fighter

Hey Ghostblume18

Ok alles klar dann weiß ich Bescheid.

Ja erhol dich erstmal, wenn was ist kannst du gerne jeder Zeit mit mir reden.

GLG und alles gute Fighter

30.08.2018

Ghostblume18

 Hi Fighter, 

ich werde heute noch meine andere Klinik verlegt. 

Ich habe dort kaum WLAN, deswegen kommen meine Antworten etwas später

ich fühle mich nicht besonders gut und möchte kich daher erstmal erholen. 

GLG Ghostblume18

29.08.2018

Fighter

Hallo Ghostblume18,

kein Problem

Oh je kein Problem, dann versteh ich das.

Hey gar kein Problem ich bin selber dumm das ich sowas frage nachdem was du durch gemacht hast. Oh nein was ist passiert?

Ok das ist schon mal beruhigend.

Ich versteh das auch nicht ganz ehrlich.

Ich bin in beidem nicht wirklich gut. Gefühle sind nicht mein Ding oder eher in meiner momentanen Situation nicht.

Oh je das ist schade. Mir wird das jeden tag fehlen irgendwie.

Hmm okay dann ja. Ich mach etwas mehr lesen, mit Freunden abhängen, mich mit Harusaufgaben quälen, Musik hören und Sport machen.

Oh je du arme. Naja mir gehts auch nicht so blendend ich hatte gestern wieder einen Rückfall und hab mich mit einem Cuttermesser geschnitten. Ich hab so lange durch gehalten, aber mir gehts immer noch nicht besser. Mir gehts noch schlechter als sonst. Ich fühle mich so schwach und wertlos. Hoffentlich bleiben das keine Narben. Wenn ich könnte würde ich es am liebsten nochmal tun. Ich will doch nur befreit sein von dem ganzen. Es macht mich fertig. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Gefühlt habe ich keinen Menschen mehr, ich bin einfach im Arsch. Vllt hab ich mir einfach zu viel Druck gemacht keine Ahnung.

GLG Fighter

P.S: Der Meinung bin ich seit gestern nicht mehr.

29.08.2018

Ghostblume18

Hallo Fighter,

tut mir leid, dass ich dir erst heute Antworte.

Mir ging es vorgestern und gestern nicht so gut (körperlich). 

Ich möchte im Augenblick nicht so gerne über meine Persönlichkeitsstörung reden, wenn du dringend wissen willst was das für eine Störung ist, dann googel es bitte. Ich meine das nicht böse, aber ich hab eine echt beschissene Sache nach meiner Amputation gemacht und bin körperlich jetzt echt am Ende. 

Ja mit der Amputation komme ich gut klar, mach dir da keine Sorgen. Deswegen tu ich mir nix an. 

Meine Mutter ist sch.... ich weiß nicht wie man sowas seinem Kind sagen kann. 

Komplimente annehmen auch nicht so mein Ding, ich hasse es Komplimente zu bekommen, dafür teile ich sie gerne aus. Aber dir zu liebe höre ich auf es dir zu sagen. 

Letztes Jahr ging noch zur Schule. Aber dieses Jahr wahrscheinlich nicht. Ich ziehe morgen um, in eine andere Einrichtung, meine Antworten auf deine Nachrichten werden dann nicht mehr täglich kommen, weil ich dort kein Internet haben werde und zudem auch noch in ein Krankenhaus in der Stadt dort verlegt werde. 

In meiner Freizeit mache ich nicht viel. Meine Persönlichkeitsstörung schränkt mich massiv ein und so mache ich nicht viel. Hauptsächlich leiden, schlafen, essen, mich streiten, mich selbst verletzen und Musik hören. Ich hänge auch viel im Internet ab. 

Es geht von der Langeweile her. Da ich noch sehr schwach bin, kann ich auch nicht viel machen und schlafe sehr viel oder bin bei Untersuchungen und/oder Behandlungen. Die letzten zwei Tage hatte ich Phasen in denen ich bewusstlos war und es mir noch schechter ging. Jetzt geht es mir aber etwas besser.

GLG Ghostblume18

P.S: Der Meinung bin ich auch! 

27.08.2018

Fighter

Hi Ghostblume18,

Hey vor mir brauchst du keine Angst zu haben, das ich dich ablehne. so bin ich nicht und ich würde das auch nicht. Ich finde es stark das du dazu stehst.Nur eine dumme Frage was ist eine Borderline Persöhnlichkeitsstörung? Ich hab davon mal gehört aber ich weiß nicht mehr was es war.

Ja gehts dir wirklich damit gut? Ich hab mir so Sorgen um dich gemacht den ganzen Tag in der Schule, weil ich angst hatte du kommst nicht klar und bist alleine und tust dir was an. Boah was hast du für eine Mutter? Wie kann sie sowas sagen? Welche Mutter tut das? Alter, finde ich echt sch*****.

Ja wie gesagt es sind bei mir meistens nur Gedanken. Aber auch wenn es dumm klingt manchmal wäre ich froh wenn ich alleine wäre.

Ok ich habs verstanden ICH BIN STARK. Komplimente kann ich nur schwer annehmen. Nicht so mein ding.

Wie Recht du doch hast. Mich nervt sowas auch. Ich meine als könnten wir was dafür, das wir sowas tun oder so sind.

Oh ja ist es ich merke es Tag für Tag. Manchmal frage ich mich warum ich überhaupt dagegen ankämpfe.

Was machst du eigentlich so? Gehst du noch zur Schule? Und was machst du so in deiner Freizeit?

Hoffe ich wirklich sehr. Ist es sehr langweilig?

GLG Fighter

P.S: Wir kriegen das hin egal wie und egal wann.

26.08.2018

Ghostblume18

Hi Fighter, 

ich gebe es ungern und mit viel Angst vor Ablehnung zu, ja ich habe eine Persönlichkeitsstörung, genauer bin ich Borderlinerin, sprich, ich habe eine Borderline-Persönlichkeitsstörung. 

Mir geht es damit gut. Ich komme mit der Amputation gut klar, liegt vielleicht auch am Schock, aber ich bin jetzt nicht massiv beeinträchtigt. Ich wünschte mir, dass meine Mutter sich nur Sorgen machen würde. Sie beleidigt mich und droht mir damit mich links liegen zu lassen, wenn ich nicht aufhöre mich damit abzufinden ein Leben lang beeinträchtigt zu sein. 

Es ist schön zu hören, dass du dich nicht umgebracht hast, und es freut mich, dass du jemanden hast, dem du etwas bedeutet und für den du gegen Das Ritzen ankämpfst. 

Auch wenn du dich als nicht stark bezeichnest, sehe ich das anders, es ist schon sehr schwer, sich zuzugestehen, dass man Hilfe braucht und es ist noch stärker dagegen anzukämpfen. Für mich bist du stark. Sehr stark. Sieh es einfach als Kompliment an deine Person. 

Ja, die gesellschaft ist einfach verblödet und lebt nicht in der Realität. Für die ist die Realität eine scheinheilige Welt, in der es keine Probleme gibt. Wir, diejenigen, die Probleme haben, sind für diese Menschen eine Gefahr. Von solchen Menschen braucht man keine Hilfe erwarten.

Eben, es aufzugeben ist massiv schwer und es ist noch schwerer, aus diesen Fängen sich zu befreien und davon los zu kommen. vorerst sollte man sich damit arangieren und einfach versuchen, dagegen anzukommen. 

Werde ich bestimmt bald

GLG Ghostblume18

P.S. Wir kriegen das schon irgendwie hin. Es ist schwer. Aber alleine ist es noch schwerer. Wir kriegen das hin!

26.08.2018

Fighter

Hi Ghostblume18,

Ach du scheiße. Du hast echt krasse Sachen erlebt. Oh backe das ist echt Wahnsinn, aber jeder baut scheiße, der eine mehr der andere weniger.

Ah du hast also sowas wie eine Persöhnlichkeitsstörung?

Ok nach so einer langen Zeit verständlich. Ich hab zu viel angst davor mir richtig weh zu tun, halt so das ich vllt sterbe.

Oha das ist echt krass. Wie gehts dir damit? Ich meine das ist schon hart. Ja gut deine Mutter macht sich bestimmt nur Sorgen um dich.

Naja gut nach sowas kann ich das auch verstehen.

Nein nein keine Sorge. Bei mir sind es nur Gedanken, die ich normal wirklich schnell wieder verwerfe. außer zwei Mal da stand ich wirklich davor. weil ich nicht mehr konnte. Ich will es irgendwie auf einer Seite, aber ich weiß das mein bester Freund sich auch was antun würde wenn er davon erfährt. Ich bin halt sein größter Halt und der würde ja dann wegfallen. Ich will nicht das ihm was passiert. Dafür hab ich ihn viel zu lieb gewonnen, selbst wenn ich tot bin. Er ist so der einzige Grund warum ich noch am leben bin, warum ich das ritzen sein lasse. Warum ich mir Hilfe suche und dagegen kämpfe, obwohl es so viel Kraft kostet. Für ihn würde ich alles tun, aber für sonst niemanden. Schon komisch andere  tun das für ihre Familie oder so und ich wegen meinem besten Freund. Ich finde nicht das ich sonderlich stark bin. Ich komme mir vor wie ein schwaches Glied umgeben von Menschen. Ich bin die, die körperliche Nähe von Menschen nicht aushält, die die sich ritzen tut und sterben will und die die sich runter hungernd nur weil sie denkt sie wäre dann schöner. Ich bin einfach ein kaputter Mensch,aber bei meinem besten Freund bin ich anders. Offen, glücklich und stark. Ich hab ihn sehr gerne und ja keine ahnung warum ich das alles hier labere.

Stimmt es verstehen nur Menschen die das auch tun. Mit manchen Folgen seines Handels muss man klar kommen das ist nun mal so.

Ja weil die Gesellschaft denkt wir tun das um aufzufallen, um cool zu sein. Aber das da viel mehr dahinter steckt, checkt keiner. Irgendwie muss man einen anderen Weg finden, aber wenn man sich so dran gewöhnt hat wie ich oder es über längere Zeit macht wie du dann kommt man nur schwer davon los. Ich meine warum soll man was aufgeben was einem gut tut.?

Oh je ich hoffe das du bald entlassen wirst.

GLG Fighter

P.S: Ich hoffe es. Und mir würde es auch fehlen nicht mehr mit dir zu schreiben.

25.08.2018

Ghostblume18

Hey Fighter,

Ich habe in den 12 Jahren Gewalt, emotionalen Missbrauch erlebt und wurde mehrfach in unterschiedlichen Schulen gemobbt. Außerdem war ich ständig on Tour, also abgängig, habe sogar einmal ein Pferd gestohlen und bin damit fortgeritten (habs aber später zurück gebracht), habe Beamte und Sanitäter angegriffen, als diese mich in die Psychiatrie bringen wollten. Und vieles mehr, ich glaube ich kann gar nicht alles aufzählen, soviel ist das. Ich denke aber auch, dass meine Diagnose, als ich sie bekam mich ziemlich geschockt hat. 

Ich nutze andere Dinge wie Deo, Kühlakkus, Feuerzeuge, Zigaretten, Steine und ähnliche Dinge zum Selbstverletzen. Ritzen reicht mir nach fast 7 Jahren nicht mehr. Ich möchte nicht weiter ins Detail gehen, aus Angst die Regeln fürs Forum zu verletzen. 

Nagut, aber ich hab dich gewarnt. 

Ich habe mit einem sehr scharfen Gegenstand mir ziemlich schlimm weh getan. Ich musste operiert werden, direkt nach meiner Einlieferung und am 23.08.2018 VORSICHT EVTL. TRIGGERGEFAHR!!!!!!! musste mir der Fuß amputiert werden, aufgrund einer Infektion. Das war die Folge meiner SV. Und deswegen habe iich Stress mit meiner Mutter. 

Ich habe nie versucht mit dem Jungen zu sprechen, ich habs mich nicht getraut. 

Jeder hat mal schlechte Tage. BITTE bring dich NICHT um!! Es würde mir schrecklich fehlen mit dir zu schrieben. Bitte bring dich nicht um. Wenn du dich stattdessen verletzt ist das zwar auch kacke, aber bitte bring dich nicht um! DOCH, DU BIST STARK!! Allein schon deswegen, weil du mir das alles schreiben kannst, bist du stark. 

Bei mir versteht es auch keiner und auch wenn es schwer fällt, hör nicht hin. Ich weiß, dass das einfacher gesagt, als getan ist. Aber ich habs auch irgendwie hin gekriegt mit der Zeit, also schaffst du das auch! Es ist nichts falsches daran, wenn dir das Selbstverletzen deine Stärke zurück gibt. Es passt nur nicht in die Norm der Gesellschaft. Wenn es dir Stärke gibt, dann ist das erstmal so. Auf Dauer sollte man dann andere Wege finden, aber erstmal ist es OK! 

Eigentlich sollte ich Montag, vielleicht auch Dienstag in die Reha. Aber es ist was dazwischen gekommen, ich weiß nicht, wann ich entlassen werde. 

GLG Ghostblume18

P.S. Wir werden den Absprung schaffen. Auch wenn es blöd klingt, positiv denken! 

25.08.2018

Fighter

Hey Ghostblume18,

ja ich kann mir das gut vorstellen.

Echt krass, willst du vllt mal grundlegend erzählen was so vorgefallen ist in den letzten 12 Jahren?

Oh ja. Ich verletze mich nur tief wenn ich sehr unglücklich bin. Ok was machst du?

Glaub mir mich haut so schnell nichts aus den Socken. Ich hab selber so viel durch gemacht, so viel schlimmes gesehen und getan das ich mich nicht mehr schocken kann. Ich kann dich verstehen jeder hat seine Gründe warum er das tut und natürlich gibt es auch immer Konsequenzen.

Dann sag ich dir mal was: Sei froh das du die los bist, so eine Freundin braucht niemand. Wahrscheinlich wusste er nicht wie er damit umgehen soll. Hast du mal versucht mit ihm zu sprechen? Ich finde das einfach traurig, das du so alleine bist. Ich kann gar nicht verstehen warum. Du bist so nett und scheinst cool zu sein trotz allem und dann bist du so alleine.

Heute gehts mir aber auch nicht gut. Ich bin sehr niedergeschlagen und wollte mich schon wieder umbringen. Ich hab ein Buch gelesen das heißt Nicht weg und nicht da. Vlllt kennst du es ja. Da gehts um ein Mädchen Luise, die einen Bruder Kristopher hatte der sich das Leben genommen hat. Er steckt in einer Zwischenwelt fest und schreibt ihr E- mails die einen so berühren. Sie trifft auf einen Jungen Jacob und die beiden werden Freunde und verlieben sich ineinander. Mega romantisch. Keine Ahnung ich dachte ich bin wieder stark, aber anscheinend ist das doch nciht so. Ich weiß nicht irgendwie werde ich nicht glücklich. Ich bin so traurig auf dieser welt und würde mich so gern verletzen, aber niemand aus meinem Umfeld versteht es. Weißt du sie sagen es wäre falsch, aber was ist denn so falsch daran wenn es mir meine Stärke zurück gibt.

Weißt du denn wie lange du noch im Krankenhaus bleiben musst?

GLG und Kraft Fighter

P.S: Irgendwie ja. Hoffentlich werden wir rechtzeitig den Absprung schaffen.

25.08.2018

Ghostblume18

Hey Fighter, 

danke, die Kraft werde ich brauchen. 

Ja, ich habe in den 12 Jahren viel Mist durch gemacht, zu viel Mist. 

Ich habe mich an meinem rechten Fuß und Knöchel verletzt. Ich verletze mich generell nicht sehr tief, zumindest nicht beim Ritzen, ich nutze andere Methoden. 

Ich weiß nicht ob dich das nicht schockt, wenn ich dir die Folgen erzähle, die sind nicht ohne. Mein ganzes Umfeld ist ziemlich bestürzt und ich glaube auch, dass mein Berater geschockt sein wird, wenn er ließt was ich ihm dazu geschrieben habe. 

Warum sie mein Tagebuuch laut vorgelesen hat, weiß ich nicht, wahrscheinlich wollte sie mich einfach fertig machen. Ich kann es nicht so wirklich beschreiben, wie er es mich hat spüren lassen. Nein, ich habe wirklich niemanden. 

GLG Ghostblume18

P.S. Ich weiß, dass du mich zu nichts zwingst. irgendwie schaffen wir das schon. 

24.08.2018

Fighter

P.S Viel Kraft im Krankenhaus

24.08.2018

Fighter

Hey Ghostblume18,

Das ist schade.

Ich bin es eigentlich immer wieder und dann mal nicht aber seit dieser woche bin ich es die ganze Zeit. 12 Jahre, da musst du aber ziemlich viel Mist durchgemacht haben das es dir so geht.

Ok ich akzeptiere das. Wenn ich fragen darf wo hast du dich denn verletzt? Verletzt du dich sehr tief oder warum bist du nicht überrascht? das tut mir echt leid.

Was sind das für Folgen?

Oh den mag ich auch, aber mein Musiker der mich alles vergessen lässt ist Shawn Mendes. Und mein Lieblingsyoutuber ConCrafter, ich muss immer lachen wenn ich seine Videos schaue. Vllt helfen die gegen die Langweile im Krankenhaus. Aber imemrhin du hast was, was dich vergessen lässt welchen Schmerz du ertragen musst Tag für Tag.

Hmm mir tut es auch gut, ich bin froh wenn es dir dadurch besser geht.

Naja ich finde das nicht dämlich, du willst dich ja nur schutzen. Naja gut wegen diesem Jungen tue ich das ja nicht mehr. Sondern wegen diesem Kumpel der sogar davon weiß das ich mich selbstverletze und er hat es trotzdem verstanden. Irgendwie finde ich es schade das er nicht mehr bei mir ist. Oh ich weiß im Moment auch nicht weiter. Er hat einen Kumpel,d er mich kaum kennt und der scheint mich zu mögen und ich ihn auch, aber ich weiß nicht ob ich mit ihm in Kontakt treten soll.

Das schlimme daran ist ja sie tut es ja selber. sie hat sich selber geritzt dauernd und wollte sich jeden Tag umbringen und sie labert mein Geheimnis weiter. Aber ich habe das nie getan, würde ich auch nie. so bin ich nicht. Zum glück sind wir keine Freunde mehr. Sehr scheiße ist das, seitdem komme ich nicht mehr klar.

Wtf warum hat sie das denn bitte getan? Oh das ist so fies. Wie hat er dich das spüren gelassen? Aber gibt es wirklich niemanden den du hast?

GLG Fighter

P.S: Ich auch wink. Du musst über nichts reden was dich verletzt. Ich will nur das du weißt du kannst jederzeit über alles reden was du willst. Auch über deine SV oder eher deine Gründe. Ich zwinge dich zu gar nichts, Ok?

Seite 1 von 2

< vorherige12