Umgang mit Depression, borderline,..., und Sozialphilosophie

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

14.06.2018

Suicide

Hallo Sybille.

Eine gute Freundin von mir hat auch Borderline. Weil ich mich damit nicht auskenne und nicht weiß was genau ich mir darunter vorstellen soll wollte ich dich mal fragen ob du es mir vielleicht ein wenig erklären könntest. Die Freundin will ich nicht fragen weil sie nicht gerne drüber redet.

Ich kenne mich selbst nur mit Depressionen und sozialer angtsstörung aus weil beides bei mir diagnosiziert wurde.

Ich würde mich sehr freuen falls du mir antwortest

07.06.2018

Bubels00

Hi Sybille

Ich erkenne mich irgendwie in dich. Ich selbst habe keine guten Tipps für dich. Ich habe gelernt es zu verstecken oder zu ignorieren bist ich es nicht mehr kann und zusammenbreche (innerlich). Ich kann dir aber sagen dass es besser werden kann. Ich habe grade neue Freundschaften gemacht und mir geht es besser. Vielleicht solltest du das auch mal probieren. Ich weiß nicht der beste Tipp aber ein Versuch ist es wert.

05.06.2018

Sybille

In deinen Sätzen erkenne ich mich immer Mal wieder, es ist echt krass wie schlecht es dir in solchen Momenten geht aber man muss wissen, das man damit nicht alleine ist und nicht der einzigste Fall ist der solche Probleme hat. 

Ich ziehe mich auch zurück, Schließe mich ein, höre traurige Musik, und oder schlaf einfach nur..   weil ich das als einzigste Möglichkeit habe mich abzulenken und davon weg zu kommen. Ich bin auch sehr verschlossen und in mich gekehrt.. und ja aggressiv hoch 10 bin ich auch noch... Ich kann es jetzt gar nicht so beschreiben...

Ich startete diese Diskussion, weil ich mir vielleicht noch Tipps und Ratschläge von euch holen wollte und sehen wollte, wie andere vielleicht damit umgehen und so

03.06.2018

Nijihiro

Hey Sybille,

ich selbst leide höchstwahrscheinlich (noch nicht zu 100% sicher) an Borderline und einer mittelschweren Depression. Obwohl ich sonst ein recht extrovertierter, aufgekratzter Mensch bin, schlägt alles sofort um, sobald sich die Symptome zeigen. Meistens ziehe ich mich in mein Zimmer oder einen einsamen Ort zurück - da ich es hasse, wenn jemand meinen "Zustand" bemerkt -  höre Lieder, die für mich besondere Bedeutungen haben bzw. es meistens um traurige Sinnesfragen geht und schaue mir einen auf dem Handy angelegten Ordner mit Zitaten und Fotos an. Das ist zumindest der Fall, wenn es um nicht schlimmes ging. Manchmal beginne ich nach dem Rückzug krampfhaft zu weinen und liege danach nur wie eine Tote auf dem Bett herum. Dann ist es besagte Musik, die mich dazu bringt, wieder aufzustehen. Manchmal, wenn ich merke dass es mir wirklich sch**** geht und ich noch nicht auf dumme Ideen gekommen bin, besuche ich meine Schwester. Meistens liest sie einfach nur und ich bitte sie dann darum, mir vorzulesen, dass hilft mir oft echt gut.

Wie du vielleicht bemerkt hast, waren dass alles Szenarien, die nicht in der unmittelbaren Öffentlichkeit abspielten und Beispiele, die mir helfen positiv mit meinen Problemen umzugehen, was leider nicht immer so klappt. Ersteres kommt daher, dass ich in aller Öffentlichenkeit selten solche "Anfälle" kriege, da ich meinen Emotionen oft nur beim völligen Alleinsein freien Lauf lassen kann, weshalb ich oft sehr angespannt und dadurch auch kraftlos bin. Falls sich mal meine Depression in der Öffentlichkeit zeigt, komme ich nur sehr schwer damit klar, damit gut umzugehen, was meistens darin endet, dass ich besagte leere Orte aufsuche.

So weit zu mir :) Hast du einen bestimmten Grund, warum du dich das gefragt hast? Oder wie gehst du den damit um? Falls ich das fragen darf^^.

02.06.2018

Sybille

Hallo Leute. 

Leider leide ich an Depression, Persönlichkeitsstörung - sprich borderline - und auch an Sozialphobie.. klar auch noch an anderen Sachen aber ich wollte gern Mal wissen wie ihr damit umgeht, wenn sich zb eure Depression zeigt