Suizid

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

19.02.2021

Hanna4

Hey @empty03, 

dass es dir körperlich besser geht, ist doch schonmal toll. 

Der psychische Zustand ist klar in einem Entzug. Das wird besser werden. Fühlst du dich denn insgesamt gut aufgehoben?

19.02.2021

Juju19

Hallo auch ich habe ganz stark mit meinen Suizid gedanken zu kämpfen .hstte auch schon mehrere versuche aber wurde immer aufgehalten..

18.02.2021

empty03

Heute geht's körperlich ein ganz bisschen Besser, psychisch bin ich noch ziemlich instabil mut Panikattacken, Flashbacks und Alpträumen. Ich schlafe überwiegend weil ich Beruhigungsmittel bekomme und wenn ich wach bin füjl ich mich betäubt und Leer.

17.02.2021

Hanna4

Hey, schön von dir zu hören!

das klingt aber vorsichtig optimistisch eigentlich, oder? Es ist immer noch schwer für dich, das verstehe ich gut; wie geht es dir denn heute? Hat sich deine Sicht nochmal verändert? Wie kommst du gerade klar? 

15.02.2021

empty03

Hey... Ich hab das Gefühl das es heute nicht mehr schlimmer geworden ist. Psychisch komm ich mit allem aber gerade nicht zurecht. Das ich zum Leben gezwungen werde, das ich Drogen will und keine bekomme, die ständige Kontrolle usw.

14.02.2021

Hanna4

... und ich glaube, das in in diesem Fall auch das Beste für dich. Bleib stark!

14.02.2021

empty03

Ich könnte einfach wieder abhauen. Aber egal... Ich kann sowieso keine 50 Meter allein laufen...

14.02.2021

Hanna4

Hey:)

Könntest du überhaupt abbrechen?

Aber jetzt bist du doch schon so weit gekommen - gib da nicht auf!

14.02.2021

empty03

Hey...

Mir geht es hier nicht so gut, niemand hat richtig Zeit für mich, mir geht es ziemlich dreckig und ich möchte abbrechen.

12.02.2021

Hanna4

Hallo @Izara09, 

magst du mehr dazu erzählen? Oder wie könnte man dir helfen?

12.02.2021

Hanna4

Hey @emty03, aber Entzugsklinik klingt doch eigentlich "gut", weil es mehr auf deine akute Symptomatik zugeschnitten ist. Wie geht es dir dort grade? 

12.02.2021

Izara09

Ich kann es nicht mehr. Ich kann mich nicht länger verstellen. Mittlerweile glaubt mir jeder meine Lügen, aber ich will das alles nicht mehr. Ich will das das aufhört...

12.02.2021

empty03

@Hanna4

Ich bin verlegt worden aber doch nicht in die Klinik in der ich war, weil da wohl ein Corona Fall ist? Ich bin jetzt woanders, in einer reinen Entzugsklinik und komme danach in eine Psychatrie. Das alles stresst mich so sehr und ich halt das nicht mehr aus...

11.02.2021

[Gelöschter Benutzer]

@Mariechristin Was genau ist denn Scheiße?

11.02.2021

Mariechristin

Ach alles scheiße ????

09.02.2021

empty03

Was ist denn los?

09.02.2021

Mariechristin

Ich bin so kaputt ich will einfach nicht mehr

09.02.2021

Hanna4

Hallo @empty03,

Wirst du dann heute verlegt? Das du Angst hast ist völlig normal, und weil es dir nicht gut geht, kommst du ja in die Klinik. Es freut mich aber, dass es dir körperlich soweit jetzt wirklich besser geht. 

Langfristig wird der Enzug dein Leben auf jeden Fall verbessern, natürlich nur, wenn die Ursachen und anderen Lebensumstände auch bearbeitet werden - aber dafür kommst du ja in die Klinik.

Das Leben ist eben ein Gut, was geschützt werden soll - auch mit Zwang. Hab aber Vertrauen, dass es langfristig etwas Gutes ist, wenn dir das Leben gerettet wird. Darüber in einer Krise nachzudenken, ist nie hilfreich. 

Ich drücke dir die Daumen für heute!

08.02.2021

empty03

Hey... Heute war ich körperlich ziemlich stabil aber psychisch nicht außerdem werden die Entzugserscheinungen stärker.

Ich möchte das morgen nicht. 1. Geht es mir nicht gut 2. Habe ich Angst vor dem Ganzen 3. Möchte ich den Entzug nicht machen und zu guter letzt möchte ich nicht zum Leben gezwungen werden.

08.02.2021

Hanna4

Hey @empty03,

ok gut; eigentlich ist es auch gut dass du noch 17 bist, da ist die Verantwortung für dich noch höher; allerdings natürlich auch die Kontrolle. 

Es freut mich aber, dass die körperlich soweit etwas stabiler bist - auch wenn du jetzt Angst vor der Klinik morgen hast. Aber dann kennst du die Klinik und die Menschen dort ja vllt schon, und weißt was auf dich zukommt. Die Entzugserscheinungen sind natürlich schlimm, aber grade wenn du jetzt noch weitere Drogen angefangen hast, ist das wirklich nötig!

Wie geht es dir heute?

Alles Gute!