Suizid

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

02.06.2021

Ichbrauchhilfee

Hallo Lieber Achim,

Bei mir hat es dieses Mal auch etwas länger gedauert, ich hoffe das macht nichts.

Er hatte zum Glück keine Krankheit oder so er ist an Altersschwäche gestorben, ich hatte erst am Nachmittag erfahren das er gestorben ist da mein Neffe da war und ich ihn noch nicht gesehen hatte. Mein Vater hat ihn morgens tot gefunden gehabt und im Wald vergraben eigentlich sollte mein Bruder mir das morgens sagen aber hat er aus einem Grund den ich nicht kenne nicht gemacht, dann hat meine Mutter das erzählt gehabt und dadurch habe ich es dann erfahren. Die Diagnose mit meiner Schwester ist ungefähr 7 Jahre her.

Mir ging es vor knapp 2 Wochen wieder sehr schlecht diese suizid Gedanken wurden mehr und es hat nichts geholfen, nach 3 Tagen wurden sie dann so schlimm das ich mir fast das Leben genommen hätte. Ich habe dann aber nochmal mit meinen Eltern gesprochen ob wir in der Psychiatrie anrufen können. Als wir dann telefoniert haben bin ich mit meinem Vater zu Psychiatrie gefahren und haben nochmal persönlich gesprochen, wir haben dann beide entschieden das es das beste währe wenn ich für 1 oder 2 Tage hier bleibe. Ich bin dann noch am selben Abend in die Psychiatrie gekommen und war dann da vom 18.-19.05. Danach ging es mir irgendwie besser ich weiß nicht genau woran es lag vielleicht weil ich dort mal alles um mich herum vergessen konnte.

Ich glaube dieses Gefühl ist entstanden weil ich immer wenn ich mit ihnen geredet habe und in ihre Augen sah, diese traurigen und erschrockenen Augen gesehen habe die mir dieses Gefühl gegeben haben eine Enttäuschung und nicht gewollt zusein.

Als ich das gehört habe das jemand für mich da ist wenn diese Gedanken wiederkommen, hat es sich schön angefühlt endlich dieses Gefühl zubekommen wichtig zusein, das ich nicht alleine bin und das alles wieder gut wird egal wie schwer und aussiehst los es gerade sein mag.

Liebe Grüße

27.05.2021

SM2020

Hey,

Ja, das stimmt voll. Vielleicht ist es falsch rüber gekommen, doch ich wollte nur damit sagen, dass man einfach mal alles durchdenken könnte. Also wenn ich das und das mache, dann könnte das und das passieren. Vielleicht ändert sich dann irgendeine Sichtweise.

Lg.

26.05.2021

lalilola

@SM2020 ich denke mir halt, dass es bisschen dumm ist wenn leute sagen ja danach gibbt es kein  zurück mehr. denn danach bin ich doch nicht mehr da und kann mir keine gedanken mehrr darüber machen ob ich es bereue

26.05.2021

SM2020

Hey,

@lalilola was hat dich den die 21 Tage motiviert am Leben zu bleiben? Überlege dir, ob du dich wirklich umbringen möchtest, danach gibt es halt kein zurück mehr. Wie Lena schon gesagt hat, diese schwere Zeit muss man irgendwie überwinden. Du könntest ein pro und contra Liste (habe ich auch gemacht).  Und wenn da viel mehr contra steht, dann ist es erstmal ok, aber konzentriere dich mehr auf pro (auch wenn da dann nur 1 sache steht). Und zu der 2 Nachricht: fühle ich sehr, geht mir genauso. 

@Problemkind2 ich habe auch über genau dieses Argument sehr lange nachgedacht. Und dann habe ich mir Videos angeschaut von den Angehörigen Selbstmörder (kp ob das so heißt) Ich fande das echt krass und habe deswegen alles überdenken. Ist es nicht besser mit ihnen das Leben zu verbringen, anstatt es von ihnen kaputt zu machen? 

Ich habe sehr lange gekämpft und natürlich gibt es immer up and downs, doch es lohnt sich. Vielleicht nicht jetzt grade, doch irgendwann kommt irgendwas, wo man sich denkt, dass mal genau deswegen lebt. 

Also Kämpft bitte weiter. Es ist hart und dauert lange, aber man muss daran arbeiten und sich genügend Gedanken drüber machen. Es sollte nicht unüberlegt sein.

Lg an alle und ich hoffe das hilft irgendwie

26.05.2021

Taminura

Meine Freundin ist der Meinung sie braucht keine Hilfe. Ich sehe es etwas anders, aber sie ist der festen Überzeugung, dass sie wirklich keine Hilfe braucht. 

26.05.2021

Problemkind2

Hallo lalilola weißt du, ich finde es auch nice wenn man sieht wie man einfach nur verreckt und sich schmerzen zufühgt, ich denke auch einfach ich verdiene das, und umbringen, da denke ich ich werde meine Familie damit verletzen aber soll ich mich echt weiter quelen nur für sie.

Warum wilst du dich eigentlich umbringen?

26.05.2021

Lena123456

Mach es nicht. Es kann sein, dass es gerade eine schwere Zeit ist, aber du packst das. Ich schicke dir Kraft! 

26.05.2021

lalilola

inzwischen sind diese gedanken viel stärker geworden und letzte woche war ich wirklich kurz davor. ungefähhr seit letzter woche hab ich auch angefangen mir mit einem messer schnitte in meinen linken arm zu machen. ich finds nice wenn ich sehe, dass der schnitt blutet

26.05.2021

lalilola

hallo nochmal

ich hab vor 21 tagen hier geschrieben, dass ich mich umbringen will. niemand hat darauf reagiert

25.05.2021

SM2020

Hey Taminura,

das ist bestimmt nicht leicht für dich, damit umzugehen. Sie hat dir ja schonmal anvertrauen, dass sie sich umbringen möchte. Was du in erster Linie machen kann, was du warscheinlich schon machst, ist für sie da zu sein. Du kannst ihr vielleicht immer am Tag zwischen durch schreiben, so merkt sie, dass sie jemanden hat. Sag ihr, dass sie dich nicht alleine auf dieser Welt lassen darf. Wenn du ihr immer deine hilfe und ein offenes Ohr anbietest, dann hilft ihr das sicherlich sehr. Du könntest ihr auch anbieten, mit dir zusammen zu einer Beratungsstelle zu gehen.

Das du hier nach Hilfe fragst, zeigt schon, was für eine gute Freundin du bist. 

Lg.

24.05.2021

Izara09

Hey,

habt ihr schon einmal überlegt zu einer Beratungsstelle oder zum Jugendamt zu geben? Das was du beschreibst, hört sich gar nicht gut an. Vielleicht kannst du ja in ihrem Namen wohin gehen, wenn sie einverstanden ist und ihr so Hilfe holen. Ich bin froh, dass sie eine Freundin wie dich hat, die ihr hilft.

LG

23.05.2021

Taminura

Das hat sie schon. Immer wieder hat sie mir erzählt, was ihre Eltern machen. Sie bekommt ärger wegen nichts und sie verbieten ihr, dass sie sich mit mir trifft, eigentlich komplett ohne Grund. Deshalb hat sie ihre Eltern halt angelogen, dass sie sich mit mir treffen kann und hat dadurch noch mehr ärger bekommen. Sie hat mir sogar Mal gesagt, dass ihre Eltern sie beleidigen. Was genau sie sagen hat sie nie gesagt. 

23.05.2021

Izara09

Hey,

hast du sie denn schon einmal gefragt, ob sie dir alles erzählen will? Ob sie dir sagen will, was sie bedrückt? 

LG

23.05.2021

Taminura

Hey, meine Freundin will sich umbringen und ich weiß nicht was ich tun soll. Ich möchte ihr helfen, aber sie meinte nur, dass es wahrscheinlich früher oder später passieren wird und ich nichts daran ändern kann. Was soll ich jetzt machen?

21.05.2021

Hilfe3457643

oh

21.05.2021

anton55555567

8

21.05.2021

Hilfe3457643

Wie alt bist du eigentlich ?

21.05.2021

Hilfe3457643

willst du wirklich ein weißes teil in Deiner brust haben für dein ganzes leben ?

21.05.2021

anton55555567

meinst du ? aber ich werde doch heute operiert soll ich so kurz davor einen Herzschrittmacher zu beckommen aufhören

21.05.2021

Hilfe3457643

wenn es so schlimm ist dann kannst du auch das leben liegen lassen früher oder später sterben wir alle und bei deinem herz glaube ich das es früher sein wird

Seite 1 von 20

< vorherige123456789