Essstörung

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

02.04.2018

lade12345

erloch gesagt weiß ich micht wie ich wieder rauskommen soll... hat jemand tipps...

02.04.2018

lade12345

ich bin 14 jahre alt und ich haber vor ca 2 jahren angefangen zu finden das ich fett wäre obwoh ixh das damals wirklich nicht war.... jeden falls hab ich mir essen verboten und dadurch noch mehr das verlangen gehabt... jetzt mittlerweile esse ich immer wenn ich aleine zu hause bin (das ist oft) und stopfe alles in moch rein weil ich weiß mich sieht niemand dabei...doch wenn ich mit meiner familie esse schäme ich moch nach dem ersten biss schon...

08.03.2018

ahrendhh

Hey vanni5. 

ich empfehle dir nicht gegen die Essstörung zu kämpfen und diese besiegen zu wollen. Es hat einen guten Grund, warum du in bestimmten Situation Essen zu dir nimmst. Ist dir schon einmal aufgefallen, dass Menschen, die aufhören zu rauchen, auf einmal mehr essen? Oder Menschen vor Prüfungen rauchen und oder sich  sonst was reinziehen? Egal ob rauchen, essen, Sex oder sonst was. All dies dient dazu, unsere Gefühle zu regulieren. Dahinter stehen häufig Ängste... wie fast immer. Als ersten Schritt Rate ich dir, einmal zu analysieren, wann das Verlangen zum Essen aufkommt, in welcher Situation. 

:) 

Gerne schreibe ich mit dir über diese Thema und helfe dir. 

Lg 

09.02.2018

Laura98

Hey, ich hatte mal 1 Jahr lang ne Essstörung. Hab mich da aber selber wieder rausgeboxt und bin zum Glück wieder vollständig geheilt! Wenn du Fragen hast, stehe ich dir gern zur Verfügung! :)

Wie alt bist du denn und wie hat es angefangen?

Gruß

20.01.2018

Peia99

hey

ich habe das gleiche Problem. 

Ich glaube, dass es alleine ziemlich schwierig ist daraus zu kommen, aber es kommt natürlich immer darauf an, wie lange die Essstörung schon besteht und ob du selber auch den Willen hast etwas daran zu ändern, aber du ja fragst, nehme ich mal an, dass du das möchtest;) 

Es hilft auf jeden Fall schonmal darüber zu sprechen. Bitte vielleicht Freunde um Hilfe, oder Familie.

Falls du noch keine ambulante Therapie machst, würde ich dir das auf jeden Fall empfehlen. 

Ich habe es auch noch nicht geschafft, aber ich versuche es in kleinen Schritten anzugehen und habe auch teilweise schon Fortschritte gemacht. 

Wenn du den willen hast, dann kann das klappen, ich drücke dir die Daumen! 

12.01.2018

vanni5

Hi, ich komme ich aus einer Essstörung wieder raus?