Ich falle immer weiter in ein tiefes Loch

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

26.12.2021

Fynn117

Hey,

Das kann ich total verstehen. Mir gehts grad genauso...

Vielleicht hilft dir eine Klinik oder Wohngruppe. Ich weiß nicht wie schlimm deine Familienprobleme sind, aber wenn es sehr dringend ist, wird man dort aufgenommen!

Weil alleine kommst du da wahrscheinlich nicht raus... Besonders wenn du in eine Art Sucht reinfällst... 

Wenn du noch keine Therapie hast, kannst du dich entweder in der Schule an jemanden wenden, bei dem*der du Vertrauen hast(die Psychologen/Vertrauenslehrer/Pädagogen haben Schweigepflicht), oder nach der Schule zur Caritas gehen/mit denen telefonieren.

Alles ist vollkommend abgesichtert und deine Eltern erfahren davon nichts!!                                                        Die können dir sicher helfen...

Aber den ersten Schritt hast du schon hinter dir: Du hast dich hier angemeldet und kannst per mail/chat schreiben!!

Grüße :)

26.12.2021

shawty

Hallo, ich bin 16 und komme langsam nicht mehr mit meinem eigenene Leben klar. Es fühlt sich an als würde ich in ein großes Loch fallen und nicht mehr raus kommen. Ich habe schlimme Familienprobleme und habe auch keine Freunde weil sie mir verboten werden. Ich lenke mich mit Drogen und anderen Substanzen ab um zu entfleihen. Ich kann nicht mehr richtig schlafen und Essen geht mir auch nicht mehr runter. Ich weiss nicht was ich mit mir anstellen soll und bin komplett am ende.