Was macht ihr wenn eure Eltern es nicht checken dass es euch psychisch nicht gut geht?

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

30.12.2021

Luna1805

Hallo ilonaweinberger, ich finde, dass du mit jemandem professionellen oder vertrauten reden solltest. Gibt es bei dir eine/n Schulsozialarbeiter/in oder ein/e Lehrer/in der/dem du vertraust oder vielleicht andere Personen(Verwandte/Trainer...) Reden hilft und die Situation bei dir hört sich echt scheiße an. Vielleicht kann dir jemand helfen und du hast immernoch die Cance das Jugendamt anzurufen und in Obhut genommen zu werden.Im übrigen haben deine Eltern nicht das Recht dir einfach so Gegenstände wegzunehmen oder zu zerstören.

Was die Schule anbelangt kann ich dich sehr gut verstehen. Ich bin selbst in der 11ten Klasse und komme mit lernen Hausaufgaben und Klausuren nicht mehr hinterher und meine Notenhaben sich auch sehr verschlechtert. Allerdings kann man nicht lernen, wenn es einem nicht gut geht und Schule muss an zweiter Stelle stehen. DU bist vorher dran und Schule ist nicht das wichtigste im Leben.

Ich rate dir wirklich, mit jemand au?en stehenden zu reden und dir Hilfe zu holen.

Du schaffst das,ich glaub an dich

Deine Luna

02.12.2021

inolaweinberger

Hallo ich hätte da mal eine Frage,

Bei mir läufts gerade nicht so gut mit meinen Eltern, in der Schule und mit Freunden. Jedoch gehe ich meinen Hobbys nach welche klassischer Gesang, Harfe und Tanzen sind.

Meine Situation ist so:

Ich hatte einen Auftrit und meinen Eltern hat meine Vorbereitung, sowie mein Auftritt nicht gefallen. Dannach haben sie mir mein Handy abgenommen mich beleidigt und beschimpft. Das geht jetzt schon eine ganze Weile so. Meine Mutter ist auch einmal Handgreiflich geworden, hat Türen eingetreten, weil ich mich versteckt habe und meine Oma angerufen habe dass sie schnell her kommen soll. Sie hat auch viele Sachen meines Eigentums zerstört z.B.: (Bücher, Klamotten, Schminke etc). Die Situation war so; dass ich nach dem Streit mit ihr, schon früh am morgen, mich in mein Zimmer zurückgezogen hatte und meine Schulsachen erledigte, da ich im Distanclearning war. Immer wieder rief sie Beschimpfungen oder Anderes vor meiner Tür so laut dass man es nicht überhören konnte, das machte mich schon etwas fertig aber das war ja noch nicht genug. Sie fing an mir zu sagen dass ich eine Selbsthilfegruppe (im negativen Sinn) bäuchte, da sie mich nicht mehr aushalte, ihre Familie zerstöre und eh zurückgeblieben sei.

Nach dem gewalttätigen Vorfall, war ich 3 Tage lang bei meiner Oma, wo es mir eigentlich ziemlich gut ging, aber ich musste wieder nach hause. In dieser Zeit entschuldigte sie sich "wie immer ".

Zu Hause war die Stimmung noch immer angespannt, aber besser. Ich habe keinen Kontakt mit Freunden und ich weis auch nicht was in den Klassengruppen abgeht oder wie es meinem Freund geht. Ich habe zwar ein Tablet aber ich kenn es nur zu Hause benutzen, da es keine eigene Internetverbindung hat.

Ich mache auch grad den Führerschein und jetzt kommt das Problem!!!! Mei Vater will mir mein Handy erst dann wieder geben wenn ich die Prüfung habe, das Problem ist nur, dass es sein kann das ich die Prüfung nicht machen darf da ich nicht die 2G Regel erfülle.

Auch schulisch habe ich Probleme. Nebengegenstände? Nein, aber in den Haupgegenständen wie (Mathe, Latein, Italienisch) bin ich am kämpfen.

Es kommt so viel zusammen das ich nicht mehr weiß was ich tun soll, mir geht es nur mehr schlecht und ich weiß nicht was ich tun soll.

Ps.: Mir geht es jetzt einmal darum wie ich das Problem mit meinen Eltern und dem Handy lösen kann.....

18.11.2021

nicole1212

Hatte ich bzw hab ich. Kann viele Grunde haben z.B. dass die Eltern selbst Probleme oder Stress haben oder sie können sich was denken aber verdrängen das. Klingt so als hättest du schon gern, dass sie was merken würden? Traust du dich vielleicht das anzusprechen? Woran denkst du denn sollten sie das merken dass es dir schlecht geht? Wenn du zb kein Hunger hast weil du so traurig bist kannst du sagen sorry ich hab kein Hunger weil es mir momentan nicht so gut geht. Oder wenn du total fertig bist weil du nicht schlafen kannst oder so sagst du boah ich bin so müde heute ich schlafe in letzter Zeit so schlecht usw kleine Andeutungen machen aber darfst dann nicht enttäuscht sein wenn's nicht reicht. Wenn du eine richtige Reaktion willst dann vllt besser direkt ansprechen. Viel Glück!

15.11.2021

juleMarie2003

Bzw hattet ihr das schon mal wenn ja was habt ihr gemacht?