Hilfe schnell

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

23.06.2021

Memory

Hallo Herold,

oh man, das liest sich ja alles gar nicht gut und ich glaube wir sehen alle, dass du dringend (!!) Hilfe benötigst - allerdings musst du diese Hilfe wollen, denn es gibt genug! Das Einzige, was du aktiv tun musst ist, diese Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das tust du zum einen schon ein bisschen, indem du hier schreibst, aber das ist leider nicht genug. Du brauchst fachliche Hilfe vor Ort - dir wurden hier schon Möglichkeiten genannt, wie zum Beispiel zu einer Beratungsstelle zu gehen. Hast du dich informiert, ob es eine in deiner Nähe gibt?

Es tut mir im Herzen weh zu lesen, dass sich im realen Leben niemand um dich sorgt. Dennoch ist Aufgeben keine Lösung und ich bin froh, dass du noch lebst und der Versuch gescheitert ist. Du hast, wie jeder andere auch, ein gutes Leben verdient - es mag sein, dass du dafür mehr kämpfen musst, was sicherlich erstmal ungerecht erscheint, doch es wird sich bestimmt lohnen. 

Deine Depression (?) zieht dich sehr in ihr dunkles Loch und du hast Schwierigkeiten überhaupt noch Licht zu sehen. Das kenne ich auch ganz gut. Was mir hilft ist, wenn ich mir überlege, wofür ich eigentlich lebe, was ich erreichen will und wofür ich kämpfen will. Das zu überlegen braucht bestimmt Zeit und es kann schwer sein, aber ich bin mir sicher, dass sich Dinge finden lassen. 

Wenn du magst, kann ich dir von einer meiner Motivationen erzählen: Ich möchte Menschen/Jugendlichen in schwierigen Lebenslagen helfen. Ihnen das Gefühl geben, nicht alleine zu sein und ihnen ein offenes Ohr schenken, weil ich weiß, wie es ist, damit allein gelassen zu werden. Sie sollen gehört und gesehen werden. Momentan mache ich das in meiner Freizeit, aber mein Wunsch ist es, das auch irgendwann beruflich zu machen. Dafür kämpfe ich - dafür stehe ich jeden Morgen auf. 

Was meinst du? Was ist dein Lebensziel? Denke mal drüber nach. 

Wichtig ist, dass du verstehst, dass es besser werden kann. Du wirst nicht dein ganzes Leben lang so unglücklich bleiben, wie du es jetzt bist. Aber dafür musst du jetzt stark sein - die Stärke liegt in dir. 

Zum Sportunterricht: Ich persönlich ziehe immer eine Strickjacke an, auch wenn es heiß ist draußen. Es gibt aber auch noch einige andere Möglichkeiten, wie z.B. so Armstrümpfe o.ä.. 

Hoffnungsvolle Grüße,

Memory

(P.S. Achte vllt. in Zukunft ein bisschen darauf, dass du diese Handlungen nicht beschreibst, dass kann sehr triggernd auf andere wirken.)

23.06.2021

Herold377

Hab ein Problem hab heute Sport Unterricht und meine ganzen Arme sind jetzt zerschnitten und ich weiß wie ich das verdenken soll oder ob ich einfach die Stunden schwänze soll 

22.06.2021

Izara09

Hey,

diese Welt hat auch was schönes, auch wenn man das nur selten sieht...  es kann einem niemand die Augen verschließen. Das was man erlebt hat, kann einem niemand mehr nehmen und die Erfahrungen und Erinnerungen bleiben auf ewig im Gedächtnis... Aber man kann versuchen, mit ihnen zu leben, das beste draus zu machen. Bitte, sprich mit jemandem und tausche dich aus. Die Welt hat auch was schönes und anmutiges in sich. Man muss es nur finden...

LG

22.06.2021

Herold377

Ich will aber keine Hilfe ich will nicht das jemand wieder dafür sorgt das ich glücklich werden kann ich hasse diese welt sie ist schrecklich und das habe ich so früh schon erkennen müssen ich will nicht das mir jemand wieder die augen Verschleißt und ich nicht wieder darauf reinfalle 

22.06.2021

Izara09

Hey!

das klingt alles gar nicht gut, aber ich bin froh, dass du noch lebst! Bitte, geh zu einer Beratungstelle. Ruf irgendwo an, bis du jemanden erreichst! Das klingt jetzt hart, aber geh in Therapie. Dort sind Menschen, die dich verstehen, die dir helfen können. Ich bin auch weiterhin da, aber sie sind vor Ort, mit ihnen kannst du reden! Bitte, wende dich irgendwohin! Das ist verdammt schwer, aber es tut dir gut! Geh in die Klinik, dort kannst du vielleicht auch für die Nacht schlafen! Bitte, lass dir helfen!

LG

Ps: Du bist nicht alleine! Hier wird immer jemand sein!

22.06.2021

Herold377

Ich hatte heute einen großen Streit mit meiner Mutter, da meine Mama die einzige Person ist von der ich weiß das es sie interessiert wie es mir geht wollte ich danach wieder sterben. Mir war heute der erste Tag wo ich es wirklich versucht habe. Ich habe heute versucht mir das Leben zu nehmen ich wollte mich er hängen jedoch war das Seil zu dünn und es ist gerissen jetzt weiß ich überhaupt nicht mehr was ich machen soll ich will immer noch sterben aber ich weiß nicht wie und ich Trai mich nicht mehr nach hause und fühle mich jetzt endgültig alleine 

09.06.2021

Izara09

Hey @Celina17,

ich würde dir sehr gerne helfen aber ich kenne mich da nicht so aus... Bist du denn schon einmal zum Arzt gegangen? Oder kann man da eine Therapie machen? 

Wegen der nächsten Prüfung kann ich dir eigentlich nur den Tipp geben, vorher tief durchzuatmen und an dich zu glauben. Vielleicht hilft es dir, kurz davor an was anderes zu denken und so die Nervosität abzuschütteln...

Ich hoffe irgendwas von dem hier war sinnvoll für dich... Ich drücke dir aber ganz fest die Daumen, dass es mit deiner nächsten Prüfung klappt!

LG

09.06.2021

Izara09

Hey,

Wenn dich ein Mensch mag, dann mit all deinen Ecken und Kanten. Du bist nicht schlecht für sie, du bist gut für sie. Jetzt mag es dir vielleicht nicht so erscheinen, aber vielleicht sehen die Menschen auch in dir eine Stütze. Sie bewundern dich, dass du so lange durchgehalten hast. Du tust ihnen gut, weil sie sich für dich entschieden haben. Sie mögen dich und dagegen kann man einfach nichts tun.

Ich habe auch immer wieder solche Tiefs, in denen ich einfach alles beenden will. Ich stehe auf der Brücke und denke mir: Wenn ich jetzt springe... Aber dann gibt es wieder Momente, in denen es mir gut geht. Du darfst jetzt nicht aufgeben, nur weil du in einem solchen Tief bist. Ich weiß, dass es schwer ist, es nicht zu tun. Aber wenn du es nicht tust, dann zeigt es wieder wie stark du bist! Und dann wird es wieder Momente geben, in denen es dir gut gehen wird!

Ich bitte dich, gehe zu irgendwem und rede mit ihm/ihr! Du bist nicht alleine und du bist es verdammt noch mal wert, auf dieser Welt zu sein! Bitte, rede mit jemandem! Vertraue dich jemandem an, auch wenn es hart ist! Überwinde dich und gehe diesen Schritt! Es kostet viel Kraft aber danach wird es dir besser gehen! Bitte leb weiter und wenn du es in diesem Moment auch "nur" für mich tust!

LG

09.06.2021

Herold377

Mir erzählt kein anderer irgendwas und allgemein geht es mir nicht wegen anderen Menschen schlecht es ist meine schuld es ist immer meine Schuld gewesen

Ich will niemanden mehr finden denn auch der person würde ich nur nicht gut tun und auch diese person würde ich wieder verlieren weil es meine Schuld ist

Ich hab kein lust mehr zu kämpfen oder zu warten bis irgendwie was passiert wo ich denke das es sich dafür noch lohnen würde hier zu bleiben

Ich will einfach nicht mehr leben ich will nichts mehr machen nichts mehr sehen niemanden kennenlernen und nichts erreichen denn es bringt mir nichts ich werd nie wieder glücklich sein dafür ist es schon viel zu spät also was sollte ich hier noch worauf sollte ich warten ich will einfach weg von dieser welt und das für immer

Und außerdem hab ich überhaupt nichts geschafft seid dem ich 13 bin will ich schon nicht mehr leben und seid dem wird das gefühl nur stärker denn es passiert sowieso jeden tag oder jede woche irgendwas was diesen gedanken verstärkt also bitte ich will wirklich einfach nur weg ich brauch keine hilfe und kein Mut zum bleiben denn ich will weg 

09.06.2021

Izara09

Hey @Herold377,

du gehörst hierher! Lass dir von niemandem das Gegenteil erzählen! Es wird jemanden geben! Vielleicht hast du ihn jetzt noch nicht gefunden, aber du wirst den Menschen finden!

Gib bitte nicht auf! Du hast schon so lange gekämpft und so viel geschafft! Vielleicht mag das Gefühl heute berückend sein aber es wird auf keinen Fall immer so sein! Bitte, gib nicht auf!

Wenn du reden magst, hier ist immer jemand! Schreibe dir doch alle deine Sorgen und Gedanken auf und wir finden einen Weg! Schreibe einfach alles auf, was dir durch den Kopf geht und versuche den so zu ordnen!

Du bist ein Kämpfer! Du hast schon so viel geschafft und du hast Mut in dir drin! Du bist nicht alleine!

LG

09.06.2021

Herold377

Das wird die letzte Nachricht sein die ich hier schreiben werde so wie heute der letzte Tag sein wird an dem ich leben werde

Ich hab mich jetzt endgültig entschlossen das ich hier nicht hin gehöre und das ich niemals jemanden finden werde. Ich würde für immer allein sein aber ich beende es heute

Ich kann einfach nicht mehr 

09.06.2021

Celina17

Hallo, 

Ich bin 17 Jahre alt und leide unter einer somatisierungsstörung,die ständige übelkeit verursacht. Seit ein paar Tagen begleitet mich Angst und nervosität. Diese Woche schreibe ich meine Abschlussprüfungen, was mir sehr zusetzt. Am Montag musste ich mich mehrere male übergeben, weil mir so schlecht war und am Dienstag hatte ich glaube ich, eine kleine Panikattacke vor der Prüfung, dafür war mir nicht so übel. Aber das macht es jetzt nicht einfacher. Sondern das macht mich nur noch nervöser bezüglich der nächsten Prüfung. Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. 

05.06.2021

Izara09

Hey,

Ich weiß, wie du dich fühlst. Ich weiß auch nicht mehr, wie lange ich es noch verbergen kann. Wie gesagt, probiere doch bitte, jemanden zu finden :) Ich hoffe wirklich, dass diese Person dir helfen kann. Vielleicht siehst du jetzt nicht, dass sich niemand für dich interessiert, aber irgendjemand ist dort draußen und wartet :)

LG

05.06.2021

Herold377

Danke aber es gibt niemanden der sich dafür interessiert wie es mir geht und es fragt auch niemand aber besser ist das so auch dann weiß wenigstens keiner wie es mir geht und niemand muss sich schuldig fühlen das sie mir nicht geholfen haben denn sie haben ja garkeine ahnung davon

Ich weiß einfach nicht wie lange ich noch kann und wie lange ich alles zurückschieben kann dass niemand merkt wie kaputt ich bin 

01.06.2021

Izara09

Hey,

hast du schon einmal deinen Wohnort und Beratungsselle in den Suchlauf eingegeben? Dort kommen dann einige Sachen raus und dort kannst du dann hingehen :) Oder du probierst es einfach mal übers Sorgentelefon oder solche Optionen :) Ich glaube an dich, du schaffst das!

Und du bist nicht alleine! Es gibt immer jemanden, der dir zuhört, dem du wichtig bist! Du bist nicht alleine und du wirst es auch nie sein! Du bist genauso wichtig und wertvoll wie immer. Du "verlierst" nicht an Wert, nur weil es dir aktuell nicht so gut geht! Du bist wichtig und wertvoll. Das darfst du nie vergessen!

Es wird immer jemanden geben, der fragen wird, wie es dir geht! Es wird immer jemanden geben, der sich um dich sorgt. Es wird nicht zu spät sein. Gib die Hoffnung nicht auf!

LG

01.06.2021

Herold377

Ich weiß nicht wie ich mir Hilfe holen soll wenn ich fragen kann oder wer mir überhaupt zuhören würde

Ich fühle mich von Sekunde zu Sekunde mehr alleine und hab immer mehr das gefühl alleine zu sein und weniger Wert zu sein

Ich hab Angst das ich nicht mehr fragen werde bzw das es dann zu spät sein wird 

29.05.2021

Izara09

Hey,

klar, ist es manchmal schlimmer, aber es ist auch manchmal besser! Irgendwann wird es dir wieder besser gehen! Ich meine es ernst, versuche bitte, dir vor Ort Hilfe zu holen! Ich wünsche mir sehr für dich, dass du jemanden vor Ort hast, mit dem du reden kannst! Gib nicht auf!

LG

29.05.2021

Herold377

Ich habe gerade ein sehr großes Bedürfnis mir mein Leben zu nehmen alles ist schon wieder scheiße ich hab echt kein bock mehr jede woche kommen irgendwelche sachen dazu es wird nie aufhören diese welt ist schrecklich und ich will kein teil davon sein 

29.05.2021

Izara09

Hey @Herold377,

Sehr wahrscheinlich gibt es eine auch in deiner Nähe. Wie wäre es, wenn du dich da mal schlau machst und eine solche besuchst? Ich wünsche dir alles Gute auf deinem Weg und bin da, wenn du doch mal jdm zum reden brauchst!

LG

29.05.2021

Herold377

Keine Ahnung lzara ich weiß garnicht ob wir hier in der Nähe sowas haben also eine Beratungsstelle für Depressive Jugendliche aber ja das wäre vllt eine gute idee

Im Moment steht alles Kopf ich weiß einfach nicht was ich denken soll und auch wenn ich sachen mache woran ich spaß hab frag ich mich jeden tag vor den schlafen gehen was das jetzt gebracht hat diesen Tag zu beschreiten und wieso ich nicht tot bin das ist sehr anstrengend und macht mich ziemlich traurig ich Würde gerne mal wieder ein paar Tage ruhe haben und glücklich sein