Hilfe schnell

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

16.04.2021

Herold377

Also lollo ich weiß ja nicht wer du bist oder irgendwas aber das wird mir auf jeden Fall nicht helfen dabei mich besser zu fühlen nur weil es jemand anderem schlechter geht 

16.04.2021

Herold377

Ich weiß nicht womit ich die ganzen netten Worte von fast jedem hier verdient habe aber ich danke euch denn es hilft mir sehr weiter zu sehen das andere die sich fühlten wie ich nun wieder glücklichdf sind das gibt mir Hoffnung.

Und ja ich mache sehr sehr viel Sport bzw ist allgemein die Bewegung mein einziges Ventil. Ich mache Sport bis zum erbrechen nur um danach ein wenig weniger wütend zu sein und andere Gedanken zu bekommen aber auch das funktioniert nur teilweise.

Ich kann abet wirklich sagen das mir das hier wirklich hilft und das es mit der Zeit besser wird und ich mich auch schon nicht mehr ganz so schlimm fühle das habe ich euch sehr zu verdanken und jeder der mit hier eine nette Nachricht geschrieben hat und mich gestärkt hat Dankeschön ihr hat mir mein Leben gerettet wirklich 

08.04.2021

Missmickie

Hey Herold, ich kann dich gut verstehen. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich mich genauso wie du gefühlt. Ich fühlte mich in dieser Zeit einsam und habe keinen an mich ran gelassen. Ich war oft kurz vorm Aufgeben, wusste aber auch, dass ich damit andere verletzen würde. Ich hatte mich irgendwann wie ein Zombie gefühlt. Ich hatte mit Sport angefangen und bin jeden Morgen früh aufgewacht um Joggen zu gehen. Um diese Zeit war eben keiner zu sehen, was es mir leichter machte. Der Adrenalinschub half mir. Falls du nicht so der Adrenalin junkie bist, dann könnte es dir helfen deine Gedanken aufzuschreiben... sowas wie Tagebuch führen. Ich weiß... es klingt kitschig, aber es hilft wirklich. Oft denkt man nicht zu wissen was man schreiben soll, aber sobald man anfängt klappt das schon. Mir ist dabei oft eine Last von der Schulter gefallen. Tanzen kann auch hilfreich sein oder sich einfach zu Musik zu bewegen. Bei Hardrock Musik kann man Gefühle entdecken, von denen man nicht mal bescheid wusste und einfach loslassen. Unternimmt einfach etwas für was du dich vielleicht sonst nicht freiwillig entscheiden würdest.

Es ist normal sich nach so einem Erlebnis gebrochen zu fühlen und oft verdrängen die negativen Gedanken die Positiven. Vergiss aber nicht, dass auf schlechte Zeiten gute Folgen. 

Fühl dich von mir umarmt.

07.04.2021

lolllo

HAllo mir geehht ess viel shleckter als dir, imer wen es dier shlecktr get , dehnk ann mish, mir geet es vil shleckter, daan get s dir wideer gud

04.04.2021

Laverita

Ich glaube Dir dass du das Gefühl hast dass es nie enden wird... aber ich verspreche Dir es wird besser! Ich war vor einem Jahr am gleichen Ort wie du und habe diesen Menschen verloren, welcher der einzige Grund war dass ich noch hier war. Du bist unglaublich stark, dass du immernoch nach Hoffnung suchst! Ich bewundere es, denn das ist das wichtigste!!! Diese Hoffnung, behalte sie bei! Ich habe ein Jahr gebraucht bis ich wieder echt gelacht habe, bis ich wieder Glück verspührte. Ich bin jetzt mit jemandem der mich versteht und meine Geschichten kennt, er hilft mir selbständig im Leben zu stehen, ohne dass ich dabei von ihm abhängig werde. Er war das Was mir geholfen hat. Du wirst mit deiner Hoffnung das gleiche schaffen! Ich gebe zu, ich habe immernoch viele Probleme und habe mit Selbstverletzung und Suizidgedanken zu tun, aber ich stehe nun anders dazu. Das ist es was mir Hoffnung gibt, ich ehe wie ich mich verändert habe und das wirst du auch sehen! Du wirst dich verändern und du wirst weiter kommen! Es wird dich stärken, du wirst eines Tages zurückblicken und dabei lächeln, weil du die Veränderung siehst!

03.04.2021

Izara09

Hey Herold377,

es ist nicht zu spät! Klar, deine Freundin hat dich verlassen, so wie ich das jetzt mitbekommen habe, aber denk nicht mal dran, zu sterben. Klingt blöd, wenn man es selber schon wollte, aber es ist es nicht wert.

Hast du denn gar nichts, was dich glücklich macht? Liest du gerne oder machst du Sport? Vielleicht hilft das ja. Wenn es mir immer schlecht geht, dann mache ich Sport, so lange bis mein Körper nicht mehr kann. Man fühlt sich danach leer und erschöpft, aber es ist ein Ventil. Oder wenn du liest, kannst du in eine andere Welt abhauen.

Wie sieht es denn mit Tieren aus? Kommst du damit in Kontakt? Wenn ja, sie sind nicht wie Menschen. Tiere können in einen sehen, wie es kein Mensch kann. Vielleicht kannst du bei ihnen Zuflucht suchen, denn ich selbst habe es schon oft erlebt, dass Tiere mich sofort verstehen und trösten und Menschen nicken nur und gehen weg.

Hast du vielleicht alte, aber gute Freunde? Auch welche, mit denen du lange keinen Kontakt hattest? Dann hast du vielleicht jemanden zum reden. Und um ehrlich zu sein, wenn deine Freundin dich verlassen hat, dann ist es ihre Schuld. Nicht deine. Bitte, denk dran, dass jeder wertvoll ist und jeder wunderbar. Auch du bist das. Und wenn du wieder darüber nachdenken solltest, dein Leben zu nehmen, dann denke dran, dass es mindestens eine Person auf dieser Welt gibt, die trauert.

Es wird immer jemanden geben, dem du wichtig bist. Es wird immer jemanden geben, der dein Fehlen bemerkt, auch wenn du daran nicht denkst. Du bist nicht alleine!

02.04.2021

Herold377

Das hilft mir jetzt nicht wirklich ich will nicht meine Hoffnung aufgeben ich will weitermachen also hört auf sachen zu schreiben bei den leute wie ich am ende noch weniger Motivation haben 

02.04.2021

AnnaKarenina

Hey Herold377,

Ich kann dich total verstehen. Ich habe schon so oft versucht, mein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Dabei wird es nur immer schlimmer!

02.04.2021

Herold377

Ich hab aber in meinem Kopf in keiner Sekunde das Gefühl das es sich jemals bessern wird bzw hab ich immer den Gedanken das egal wie gut es wird am Ende wird es um so schlimmer 

02.04.2021

Laverita

Hallo Herold... 

Ich verstehe das... Aber bleibe nicht für Die anderen, bleibe für die Chance auf Besserung, sie wird kommen, aber das braucht Zeit... 

01.04.2021

Herold377

Ich will einfach nicht mehr hier sein als wäre ich nie da gewesen einfach vergessen von allen um zu sterben ohne das ich jemanden damit verletze denn dad will ich nicht aber ich kann auch nicht mehr hier bleiben ich kann einfach nicht mehr wirklich nicht ich fühle mich einfach leer ohne Kraft meine Gefühle mehr für nichts mehr was mir Freude bereitet ich lebe einfach nur noch wie eine leere Hülle 

01.04.2021

Herold377

Ich mach nichts unglaublich und ich kann mir leider nicht helfen lassen ich will nur garnicht mehr helfen lassen ich würde am liebsten in die Schweiz und sterben friedlich ohne das am ende jemand wegen mir traurig sein muss. Mein Leben ist einfach nicht mehr schön und ich hab nicht die Kraft zu versuchen das es schöner wird. Ich kann nicht mehr und ich will nicht mehr 

30.03.2021

Laverita

Hallo Herold

Ich bin neu hier aber verstehe Dich gut, habe selber mittlerweile 6 Jahre hinter mir in denen ich Hilfe gesucht habe und keine gefunden habe. Gib nicht auf! Manchmal sind es Menschen, Momente oder gar Situationen, welche es braucht um den Schalter im Kopf zu finden und damit sich endlich etwas ändert! Du wirst es finden, was auch immer dein Lösungsweg sein Wird, aber es ist hier irgendwo versteckt in deinem Leben oder wartet darauf Dich zu finden. Du wirst eines Tages an diese Zeit zurückdenken und weisst du hast es geschafft. Es braucht Zeit, machmal etwas zu viel, aber Du wirst es schaffen! Niemand sollte alleine da durch, ich finde es unglaublich dass du aber den schwersten Schritt gemacht hast und Dich an diese Seite gewandt hast, ich habe 6 Jahre gebraucht bis ich das erste mal darüber gesprochen habe und weitere 3 bis ich aktiv Hilfe suchte. Ich weiss wie schwer es ist, aber du machst das einfach unglaublich!!!????

27.03.2021

Herold377

Das ist schön aber trotzdem geht es mir im Moment nicht wirklich besser ich will nicht wieder alles von vorne beginnen und ich will auch nicht mehr leben aber mit jemanden darüber zu reden macht es nicht besser weil sich nichts verändert in meinem Kopf 

27.03.2021

Herold377

Moin Lolo ich weiß leider nicht wie ich dir helfen soll aber an sich musst du nicht so viel drüber nachdenken wie andere über dich denken oder wie die dich angucken, denn es ändert überhaupt nichts ob jetzt jemand was sagt oder nicht sagt wird die geschichte nicht beeinflussen du musst dir nicht zu viele gedanken machen menschen sind halt einfach in sozial und vllt startest du nächstes mal ein eigenes thema 

26.03.2021

LoloANGST

Hallo,

ich leide an Sozialer Phobie.Zumindest GLAUBE ich das.Denn immer wenn ich unter fremden Kindern in meinem Alter bin, fühle ich mich unwohl und glaube, dass sie mich komisch oder so finden.Ich hoffe, sie haben eine schnelle Lösung für mein Problem.Denn ich möchte mich nicht länger zuhause verkriechen und zusehen, wie ich meinen Hobbys nicht mehr nachgehen kann...

Hoffnungsvolle und liebe Grüße 

Ich möchte meinen echten Namen nicht nennen.Nennen sie mich in ihrer Antwort einfach Lolo

23.03.2021

Hnnh22

Freut mich zu hören, ich helfe gern :) 

22.03.2021

Herold377

Hey

21.03.2021

Nella2006

Hey 

18.03.2021

Herold377

Danke für die Worte wirklich danke das du wet auch immer du bist mir sagst das ich nicht wertlos bin das hat schon lange niemand mehr zu mir gesagt und auch wenn ich es noch nicht ganz akzeptieren kanm das du recht hast danke für die Worte das war wirklich schön

Seite 1 von 2

< vorherige12