Meine Eltern eltern wollen mir meine Heimat wegnehmen und sagen nichts zu mir

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

01.01.2021

Taminura

Ich weiß eben nicht ob es bis dahin zu spät wäre. Aber ich glaube nicht. Ich muss ich knapp zwei Wochen wieder hin. Es ist halt echt nicht einfach für mich, weil ich eben jetzt Zuhause bin und jeder tut so als wäre nivhts. Ich weiß halt echt nicht, was ich noch glauben kann

27.12.2020

Hanna4

und bis dahin wäre es schon zu spät? Sonst ist es vllt am besten zu warten bis du deinen Therpauetn da um Hilfe bitten kannst..

26.12.2020

Taminura

Nur mein Therapeut. Und bei dem war ich schon länger nicht mehr. Also das letzte Mal war Anfang Dezember. Und dann ist er seitdem im Urlaub bis Ende der Weihnachtsferien. Danach kann ich erst wieder zu ihm kommen und mit ihm reden. Aber sonst niemand

23.12.2020

Hanna4

Hast du noch eine dritte Person der du vertraust, die bei einen Gespräch mit deinen Eltern dabei sein könnte? 

19.12.2020

Taminura

Ich würde ja, aber ich bekomme jedes Mal eine halbe Panikattacke wenn ich das machen soll

18.12.2020

[Gelöschter Benutzer]

Hey,

Das klingt echt mies. Ich glaube es wäre gut wenn du deine Eltern damit konfrontieren würdest, aber ich verstehe auch das du Angst davor hast! Vielleicht könntest du dann aber mit ihnen darüber reden und ihnen erklären wieso das für dich schlimm wäre. Ich wünsche dir viel Glück!

Will

17.12.2020

Taminura

Hey, ich habe da ein Problem. Ich habe neulich ein Telefonat zwischen meinem Opa und meiner Mama mitbekommen. Da meinten sie, dass das Grundstück, auf dem unser Haus steht zum Verkauf steht, aber es ist noch mehr wert, wenn man das Haus abreißen würde und haben schon überlegt, wie man das machen wollen würde. Ich weiß schon länger, dass wir Geldprobleme haben, aber dann sowas? Meine Eltern und mein Opa waren auch letztens beim Notar und wollten mir das nicht sagen. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ziemlich sicher, dass ich das richtig verstanden habe. Ich habe aber auch Angst davor mit meinen Eltern darüber zu reden. Ich bin sowieso schon depressiv und nicht mehr viel Zuhause, weil ich wegen meiner Ausbildung zu meinem Opa ziehen musste. Und jetzt wollen sie mir mein Zuhause auch noch wegnehmen?! Damit wird das nicht besser. Im Gegenteil. Hat jemand hier Erfahrung mit sowas zufällig oder kann mir irgendwie helfen?