Unkontrollierte Fressanfälle

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

20.05.2020

Trauerweide17

Hast du schonmal darüber nachgedacht, dass es vielleicht auch eine physische Ursache haben kann? Also ich meine, dass es auch bestimmte Gene gibt oder Hormone, die Essanfälle auslösen können. Es kommt zwar relativ selten vor, aber es ist auch vererbbar. Ich weiß nicht, ob dir das was bringt. 

Es kann natürlich auch sein, dass dich etwas unterbewusst stresst. Vielleicht könntest du ja mal Aufschreiben wann und in welchen Situationen diese Essanfälle auftreten. Was du an dem Tag gegessen hast, ob du Stress hattest oder so. Bestimmte Nahrungsmittel können ja auch Heißhungerattacken auslösen. Vielleicht hilft dir ja ein Ernährungstagebuch der Sache auf den Grund zu gehen.

Das sind jetzt alles nur Vorschläge, also es schadet ja nicht, Verschiedenes mal auszuprobieren. 

Danke auch für deine lieben Worte:) Ich hoffe auch, dass sich meine Probleme irgendwann lösen, damit ich mein Leben endlich auf die Reihe kriege!

18.05.2020

Theresa2312

@Trauerweide: Hey, danke für deine Antwort! :) Mir geht es haargenau gleich wie dir, ich nehme mir auch jeden Abend vor, es am nächsten Tag besser zu machen, nur wird aus diesen guten Vorsätzen im Endeffekt leider nie was. Und ich weiß inzwischen echt nicht mehr weiter.

Was deine Frage angeht: ich habe in letzter Zeit viel darüber nachgedacht und auch wirklich versucht vor bzw. während so einer Fressattacke in mich hineinzuhören, um eine Ursache dafür zu finden. Das Problem ist nur, dass es eben kein Problem gibt. Es passiert und überkommt mich einfach plötzlich und ohne Zusammenhang.

Vielleicht belastet oder stresst mich ja irgendetwas unbewusst - eben nur erkennbar durch diese Fressattacken - aber dann stellt sich halt die Frage, wie ich erkennen kann worum es sich dabei überhaupt handelt...

Was ich außerdem noch sagen wollte: auch wenn ich nicht weiß um welche Probleme es bei dir geht (und es mich ja eigentlich auch nichts angeht), hoffe und wünsche ich dir trotzdem dass du irgendeine Lösung dafür finden wirst!

18.05.2020

Trauerweide17

Ich habe genau das Gleiche Problem. Ich fühle mich unheimlich schlecht und hasse mich selbst, weil ich mich einfach nicht beherrschen kann. Das Problem ist, dass ich mir am Abend immer vornehme es am nächsten Tag besser zu machen. Also weniger und gesünder zu essen und mehr Sport zu machen. Aber ich kriege es einfach nicht hin! Ich habe schon so viel versucht, aber früher oder später kann ich einfach nichts mehr machen und verfalle wieder dem alten Muster. 

Ich weiß einfach nicht, wie ich aus diesem Teufelskreis rauskommen kann. 

@Theresa: Hast du vielleicht in irgendeiner Art Stress, den du intuitiv mit Essen verarbeitest? Das ist zumindest bei mir denke ich das Problem. Allerdings kann ich meine Probleme nicht einfach beseitigen, weil sie mich schon mein Leben lang begleiten

18.05.2020

Theresa2312

Ich komme mir zwar blöd vor, aber bis jetzt hat noch nichts funktioniert, so sehr ich mich auch bemüht habe...

Das Problem ist, ich weiß immer noch nicht was der Auslöser für meine Anfälle ist, wie soll ich also etwas dagegen unternehmen?

16.05.2020

Theresa2312

Ok, das lässt sich ja mal ausprobieren, danke!

15.05.2020

someone06

Wenn du es wirklich schaffen willst abzunehmen dann schaffst du das auch! Wenn es dir hilft schreibe dir doch immer auf wie viel Essen und Getränge du zu dir nimmst und setze dir ein Tagesziel. Außerdem ist oft nicht das Problem wie viel du isst sondern auch was du ist. Daher würde ich an deiner Stelle Softdrinks und Süßigkeiten vermeiden und stadessen mal was leckeres gesundes machen. Aßerdem wir dir warscheinlich helfen wenn du dir einen strukturierten Tagesplan machst da du somit feste Zeiten für Sporteinheiten und Mahlzeiten hast

15.05.2020

someone06

Wenn du es wirklich schaffen willst abzunehmen dann schaffst du das auch! Wenn es dir hilft schreibe dir doch immer auf wie viel Essen und Getränge du zu dir nimmst und setze dir ein Tagesziel. Außerdem ist oft nicht das Problem wie viel du isst sondern auch was du ist. Daher würde ich an deiner Stelle Softdrinks und Süßigkeiten vermeiden und stadessen mal was leckeres gesundes machen. Aßerdem wir dir warscheinlich helfen wenn du dir einen strukturierten Tagesplan machst da du somit feste Zeiten für Sporteinheiten und Mahlzeiten hast

15.05.2020

someone06

Wenn du es wirklich schaffen willst abzunehmen dann schaffst du das auch! Wenn es dir hilft schreibe dir doch immer auf wie viel Essen und Getränge du zu dir nimmst und setze dir ein Tagesziel. Außerdem ist oft nicht das Problem wie viel du isst sondern auch was du ist. Daher würde ich an deiner Stelle Softdrinks und Süßigkeiten vermeiden und stadessen mal was leckeres gesundes machen. Aßerdem wir dir warscheinlich helfen wenn du dir einen strukturierten Tagesplan machst da du somit feste Zeiten für Sporteinheiten und Mahlzeiten hast

15.05.2020

someone06

Wenn du es wirklich schaffen willst abzunehmen dann schaffst du das auch! Wenn es dir hilft schreibe dir doch immer auf wie viel Essen und Getränge du zu dir nimmst und setze dir ein Tagesziel. Außerdem ist oft nicht das Problem wie viel du isst sondern auch was du ist. Daher würde ich an deiner Stelle Softdrinks und Süßigkeiten vermeiden und stadessen mal was leckeres gesundes machen. Aßerdem wir dir warscheinlich helfen wenn du dir einen strukturierten Tagesplan machst da du somit feste Zeiten für Sporteinheiten und Mahlzeiten hast

12.05.2020

Theresa2312

Hey,

Vielen Dank für eure netten Ratschläge, ich weiß das wirklich zu schätzen!

Ich werde mal versuchen, sie auch in die Tat umzusetzen, an und für sich hab ich ja auch nichts gegen Sport und Obst liebe ich eigentlich auch, vielleicht wird es ja funktionieren...

10.05.2020

Schokolade123

Hey,

ich habe auch öfters mal Fressattacken. Du musst dich selbst beobachten und schauen, wieso es dazu kommt. Oft kommen Fressanfälle dann vor, wenn man unter emotionalem Stress steht. Hattest du Stress mit einem Freund, in der Schule etc.? 

Generell ist es besser, wenn man in solchen Situationen seinen Stress anders verarbeitet (z.B. durch Sport, Tagebuch schrieben etc.) oder wenn man isst, zumindestens gesunde Sachen, wie z.B. einen Obstteller, isst,

10.05.2020

Cioulix

Hey , ich habe eher das gegenteil , dass ich halt weiger esse aber ich versuche dir trotzdem zu helfen!

Vielleicht musst du dir klar machen , woher das kommt ( die Fress attacken) also wer oder was ein Auslöser dafür ist. Falls du das weißt , solltest du dich damit auseinenander setzten :)

Als Tipp könnte ich dir empfehelen viel Wasser zu trinken , so isst man weniger und wenn du wieder merkst du willst wieder etws essen dann greif lieber zu obst oder gemüsse oder gesunde snacks halt! Und halt viel Sport und allgemein ablenkung hilft!! So bist du beschäftigt und du denkst dann vielleicht nicht die ganze zeit ans essen ..Ich hoffe ich konnte dir irgendwie weiter helfen :)

08.05.2020

Theresa2312

Ja, ich hab auch eher das Gefühl immer zuzunehmen, will aber eigentlich abnehmen, was mich echt fertig macht...

Weiß bei dir irgendjemand aus deiner Familie oder von deinen Freunden davon? Ich hab mir nämlich gedacht es würde ja vielleicht helfen sich jemandem anzuvertrauen, nur trau ich mich irgendwie nicht es jemandem zu erzählen...

08.05.2020

Jasjak

Die ??? Sollten? Sein

08.05.2020

Jasjak

Verstehe ich habe ich auch???????????? kann aber auch nicht so viel gegen machen???????????? ich werde immer dicker und dicker????

Wie ist es bei dir?

08.05.2020

Theresa2312

Heyy... Wie man dem Thema schätz ich schon entnehmen kann leide ich unter Fressanfällen.

Ich fühle mich echt extrem mies deswegen, hab auch schon oft versucht damit aufzuhören, aber auf Dauer schaffe ich es einfach nie...

Inzwischen bin ich ehrlich schon ziemlich verzweifelt, ich weiß, dass ich damit meiner Gesundheit schade und verstehe nicht, wieso ich es nicht mehr schaffe, normal zu essen.

Deswegen hoffe ich wirklich, hier Hilfe zu finden...