Verzwickte Lage

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

20.10.2019

Laralea

Ich würd dir raten, tu es ihm gleich. Klar, könnt sein das er Interesse hat, aber meist sieht man mehr als da eig ist. Du schadest dir nur selbst, indem du dir den Kopf über das zerbrichst.. Versuch ihn zu ignorieren und rede dir in dieser sache nichts mehr ein.. 

03.10.2019

Lena0907

Hallo smile

Also ich würde gerne einfach mal meine Geschichte erzählen und eure Meinung dazu hören. Ich würde mich über Antworten riesig freuen.

In der Geschichte die ich erzählen will, geht es um mich und einen Jungen genauer gesagt um den Verwandten einer Freundin. Ich verbringe mit dieser Freundin sehr viel Zeit weil wir auch vier Jahre in der gleichen Klasse waren und deswegen kenne ich auch ihre Verwandtschaft und Nachbarn. Der Junge von dem ich spreche ist vier Jahre älter als ich und deswegen wollte ich mir am Anfang auch nicht eingestehen dass ich ihn vielleicht ein bisschen mehr mag als nur Freundschaft. Wir haben uns wegen meiner Freundin immer öfter zufällig gesehen und es gab mehrere Situationen indenen er mich längern oder anders angeschaut hat als man normale Freundinen eben anschaut. Er hat sich mir gegenüber auch immer sehr interessiert und freundlich verhalten.

Irgendwann wollte ich einfach wissen woran ich bin und hab ihn angeschrieben. Ich glaube es waren zwei Wochen indenen wir miteinander geschrieben haben, aber wir haben und eher gegenseitig geneckt und er hat mich dann auch gefragt ob ich an dem Abschlussball von mir und meiner Freundin (an dem er wegen ihr auch da war) mit ihm tanzen will. 

Zu diesem Zeitpunkt war ich mir relativ sicher dass das zwischen uns mehr als nur Freudschaft war aber dann hat er mich an diesem Abend die ganze Zeit über ignoriert als würde er mich überhaupt nicht kennen. Am Ende hat er dann doch noch mit mir getanzt obwohl er sich wie ich im Nachhinein herausgefunden habe den Fuß verletzt hat. Ich muss dazu sagen er war an diesem Tag immer bei seiner Mutter und seinem Bruder an dem Tisch von der Familie meiner Freundin. Dieser Zufall hat an sich nichts mit uns zu tun aber ich will es trotzdem erwähnen: Dieses eine Lied zudem wir getanzt haben war wie die Band davor extra gesagt hat ein Lied für Verliebte oder solche dies werden wollten. 

Nach diesem Tanz hat er mich wieder ignoriert sogar da wo wir bei meiner Freundin zuhause waren. Zwei Tage später hat er mich gefragt ob ich was für ihn empfinden würde und ich habe die Frage mehr oder weniger bejaht indem ich ihm erklärt habe dass ich sen Verhalten nicht verstehe. Er hat mir erklärt dass er nichts für mich fühlen würde und keinen Kontakt mehr zu mir haben will.

Danach ist es mir nicht sehr gut gegangen weil ich bis dahin immer dad Gefühl hatte er würde sich für mich interessieren und deswegen hatte ich auch viele Zweifel an seiner Antwort. Ich war vier Jahre jünger als er und er würde bald studieren gehen dazu kam dass mich seine ganze Familie kannte weil ich ja mit seiner Cousine befreundet war. 

Seit dem haben wir keinen Kontakt mehr ich habe ihm versprochen nicht mehr zu schreiben aber wir sehen uns trotzdem weiterhin auf Partys oder bei meiner Freundin. Dort hat er mich bis jetzt auch immer ignoriert...

Letztens war der Geburtstag von meiner Freundin und da trifft sie vor allem immer ihre Verwandten ich war an dem Tag zufällig auch da aber ich wusste nicht ob ich bis auf nacht bleiben solte seil er da ja auch kommen würde. Ich habe mich dann früher abholen lassen was meine Feundin enttäuscht hat und wegen solcher Situationen schaffe ich es einfach nicht komplett damit abzuschließen. Er verhält sich mir gegenüber immer noch so komisch und ich würde einfach gern normal miteinander umgehen können oder zumindest wissen ob er das was er geschrieben hat wirklich auch so meint.

Danke dass ihr diesen langen Text gelesen habt:). Ich würde gerne wissen wie ihr die Situation einschätzt und was ich jetzt tun soll? Ich kann ihm nicht komplett aus dem Weg gehen so gern er das vielleicht auch will. Und für mich ist die Situation auch belastend weil ich ihm immer noch vertraue und mich bei ihm so wohl und sicher fühle. Diese Gefühle darf ich aber in seiner Gegenwart ihm und allen anderen nie zeigen. 

Ich wäre über einen Rat sehr dankbar 

LG