Nicht begehrenswert

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

24.08.2019

Numero2

Hallo, ich habe ein sehr intimes Anliegen, worüber ich mit kaum jemandem sprechen kann. Es ist nämlich so, dass meine Brüste unterschiedlich groß sind. Eine Brust hat körbchengröße C und die andere A. Es ist also wirklich ein großer Unterschied. Das ganze ist angeboren und wird sich sehr wahrscheinlich kaum mehr ändern, da ich schon 17 bin und es bei meiner mutter genauso ist, nur bei ihr ist es nicht so stark ausgeprägt. Wenn überhaupt wächst immer nur die sowieso schon größere Brust. Als ich das erste mal bei der Frauenärtztin war meinte sie nur sobald ich 18 bin kann ich das ja operieren lassen. Das möchte ich aber eigtl nicht. Schließlich ist das mein körper und ich will da nicht so silikonzeug drin haben. Allerdings leide ich schon ziemlich darunter. Vor allem in bezug auf Jungs. Mit meinem Exfreund habe ich nicht geschlafen, was zwar nicht nur daran lag, aber auch. Ich habw Angst dass andere es extrem unattraktiv finden. Da sieht schon sehr komisch aus. Keine Ahnung ob jungs das wirklich so wichtig ist...aber ich weiß nicht was ich tun soll, ich fühle mich so als wäre ich ein missratenes exemplar und schäme mich. Vllt hat jmd von euch tipps?