Todesfall

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

01.08.2019

Brxkengirl

todestag : beste freundin 3.11.2018

               : bester freund : 26.08.2016

               : stiefmom 27.02.2018

               :kleiner prinz : 19.05.2017

                von meinem besten freund der beste Freund: 09.05.2019

01.08.2019

Alanis

Hey ich kann dein Schmerz nachvollziehen mein Opa ist im Oktober gestorben mein Vater im November beide jetzt im vergangenen jahr. Mein Vater hat sich sogar das Leben genommen... Ich kann mich immer nicht drüber reden und es ist immernoch wie als wäre ich in einem schick Zustand und es bei gut mich um oj der Schmerz macht mich kaputt nachts ich kann kaum schlafen.... Ich probiere immer wieder aufzustehen und es klappt dich es wird immer schwerer und schwerer und bald kann ich das nichtmehr ich weiß wie es ist, ich kenne es verdmt nochmal gut dich es hilft nichts das ist das Leben und das traurige daran ist man kann die Zeit nicht zurückdrehen man muss damit leben und das ist das schwere daran wieder mit im Leben zu finden.

27.07.2019

Brxkengirl

 nachts ist es am schlimmsten..

26.07.2019

weltenimkopf

In welchen Lebensbereichen ist der Stress denn gerade besonders groß? Wird die Trauer an stressigen Tagen stärker?

Welche Auswirkungen hat die Persönlichkeitsstörung auf deine Stressbewältigung? Welche auf dein Leben?

In der Nacht sind die düsteren Gedanken oft besonders stark. Ist das bei dir auch so? Ich habe mich lange Zeit jede Nacht in den Schlaf geweint. Leider kann man die eigenen Gefühle nicht für immer unterdrücken; sie wollen aus einem heraus. Das hat nichts mit Versagen zu tun, auch wenn man es oft so empfindet.

26.07.2019

Brxkengirl

ja habe ich gerade gelesen... 

ich schreibe briefe und zeichne viel für ihn..

bin zur zeit nicht gut drauf weil ich viel stress habe.. mit dem boderline zussammen ist die situation echt kritsch ich ziehe mich viel zurück und mache fast alles alleine...

ich kämpf jeden tag und jeden abend merke ich wie ich scheitere

25.07.2019

weltenimkopf

Hey Brxkengirl,

ich hab auf dein Thema "todesfall und immer noch nicht hindrüber weg.." geantwortet. Ich weiß nicht, ob du das schon gelesen hast. Vielleicht ist da etwas dabei, das dir weiterhilft.

Wenn du einfach nur reden möchtest, hör ich auch gern zu.

25.07.2019

Brxkengirl

Hallo..

Seit diesem schicksal habe ich borderline & depressionen..

Ich habe vor 3 jahren meinen besten freund  & seinen bruder verloren. Ich bin über den tod noch lange nicht hinweg.. Das werde ich auch nie.

Es geschah sehr schnell mein bester freund hat mich gefragt ob ich mit auf ein fest möchte. Ich sagte zu ihm das es nicht ginge weil ich gerde im krankenhaus bin er meinte blos ist okay und legte auf. ich schrieb ihm das es mir leid tat und er ignorierte mich er hat sich den ganzen tag nicht mehr gemeldet und ich rief & schrieb ihn die ganze zeit an.

Irgendwann bin ich eingeschlagen und bekamum 1.00 uhr nachts ca einanruf. ich ging dran und erfuhr das er und sein bruder einen sehr schweren verkersunfall hatten und es beide nicht überlebt haben. für michbrach eine welt zusammen bis heute noch schreibe ich briefe an sie wie leid es  mir tut..

kann mir jemand helfen...

bitte um eine antwort