Drogen

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

08.07.2019

Niemand1

Aber was ist der Auslöser, welche Gefühle willst du verstecken? 

In welchen Situationen? 

08.07.2019

Laila17

Weil ich im Moment eben das Mittel brauche um meine Gedanken und Gefühle zu betäuben . Ich war schon 6 mal stationär in der Psychiatrie und bin immer noch in Therapie, jedoch ist der Platz für eine Traumatherapie erst im Dezember frei . Ich brauche es bis dahin einfach .

08.07.2019

Niemand1

Und warum willst du es jetzt noch nicht? 

Was gibt dir das Gefühl, dass du es jetzt brauchst? 

07.07.2019

Laila17

Weil ich jetzt ohne nicht klar kommen würde und es jetzt brauche . Ich schaff es dann bestimmt davon ab zu kommen , der Schlüssel zur Entgiftung ist Wille .

30.06.2019

Niemand1

Warum erst "dann" und nicht jetzt? 

30.06.2019

Laila17

Ich weß das mich Drogen und insbesondere LSD und Extasie auf dauer Körperlich sowie Psychisch zerstören werden . Ich war auch schon auf verschiedenen tagungen dazu und hatte genügend krankenhaus auffenthalte deswegen. Aber ich brauche es wie gesagt gerade um eine schwieriege Zeit zu überstehen. Ich suche mir danach schon meinen Weg irgendwie ohne Drogen , aber dann werd ich mich wahrscheinlich in eine Klinik einweisen lassen um dann nicht rückfällig zu werden.

28.06.2019

Niemand1

Jo LSD ist nice, bis es dich kaputt macht. Bis du merkst, wie viel du deswegen verlierst. 

Willst du es wirklich soweit kommen lassen? 

Irgendwas oder irgendwer wird dir helfen können, doch in erster Linie musst du dir helfen bzw dir helfen lassen. Du musst deine Ansätze überdenken. 

Ich habe eine Facharbeit über LSD geschrieben und die Auswirkungen davon. Wenn du möchtest stelle ich sie dir zur Verfügung, damit du mal einen bisschen Hintergrundwissen hast. Also was genau das mit dir und deinem Körper macht. 

26.06.2019

Laila17

Meistens meine Problem , hab Gedanken bzw. Erinnerungen die mir immer wieder in den Kopf schießen und die sind so schlimm , dass ich sie mit Drogen wegmachen muss. Ich hatte schon viele Alternativen wie Shisha Rauchen oder Canabis Kaugummi, aber nichts hilft . Denn nichts ist so schön wie sich mit LSD oder Extasie oder Speed wegzuballern.

26.06.2019

Niemand1

Du kannst deine Gefühle aber auch anders betäuben. Kalt duschen kann helfen. Sport kann helfen. Du findest mit Sicherheit eine Alternative zu den Drogen...

Was hast du denn bisher ausprobiert, um davon weg zu kommen? Warum bist du nach den Entzügen rückfällig geworden, was war der Auslöser? 

24.06.2019

Laila17

Klar hab ich , hab schon 3 Entzüge gemacht und war schon bei vielen Suchtberatungen . Dich ich brauche Drogen im Moment. Ohne diese Betäubung meiner Gefühle geht nichts mehr .

23.06.2019

Niemand1

Habt ihr mal überlegt von den Drogen wegzukommen? Also einen Entzug zu machen? 

Wie stellt ihr euch eure Zukunft vor? 

Wo seht ihr euch in 5 oder 10 Jahren? 

Ich weiß wie schwer es ist eine Sucht zu beenden. Aber es ist machbar, wenn man es wirklich will. 

19.06.2019

Laila17

Same, mir gehts genauso. Nur bei mir ist es nicht nur Speed & ich musste nichts für Drogen bezahlen.

09.06.2019

Nini13

Ich nehme seit einigen jahren speed. Wenn ich mal keine kohle habe, werde ich agressiv und antriebslos. Wem geht es auch so?