Leben dreht sich im Kreis

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

18.02.2019

SakuraRain

So wie du schreibst hast du im ersten Sinne Probleme mit Antriebslosigkeit und der meiner Meinung nach beste Weg etwas dagegen zu tun ist etwas zu tun... dich zu überwinden gegen die unlust und vielleicht hilft es dir etwas zu tun was du vorher noch nicht probiert hast wie zum Beispiel spontan an einen schönen Ort zu fahren den du sonst nur von Bildern kennst oder ähnliches. Vielleicht auch einfach Sport und Wellness so das du dir selbst wieder mehr bewusst wirst.

12.02.2019

Natalia99

Hallo,

Ich bin seit einigen Wochen schlecht drauf.Objektiv gesehen läuft es nicht einmal so übel,meine noten sind gut habe freunde etc.

Trotzdem fühle ich mich einsam,meine Freunde wären nicht die richtigen für mich,mit der Familie ist es auch schwierig und ich habe keine Hobbys.Mein Leben dreht sich gefühlt im Kreis und ich hab keine Ahnung was ich mit ihm anfangen soll.Ich kenne Dinge die mir Spaß machen aber irgendwas hindert mich daran sie auszuführen,habe keine Lust sie zu tun.Und auch so führe ich ein Leben was mich null erfüllt.Ich habe das Gefühl ich sitze nur meine Zeit gerade ab bis irgendein Wunder geschieht,was natürlich nicht geschehen wird...

Ich wohne alleine im betreuten Wohnen-da darf man keine Drogen konsumieren oder Alkohol Trinken.Ich tue es trotzdem mit dem Risiko meine Wohnung zu verlieren,weil mir so die Zeit wenigstens nicht so ewig lang vorkommt...Noch dazu bin ich ständig körperlich schlapp und kränklich.Ich glaube das ist was psycjosomatisches weil ich normalerweise nie ernsthaft krank bin...so hab ich noch weniger Lust irgendetwas zu tun...

Naja vielleicht hat hier ja jemand Ideen was ich tun kann.

Danke schonmal