Selbsthass und co

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

07.01.2019

Leonie1

Kenn ich nur zu gut. Ich esse dann und dann hasse ich mich noch mehr weil ich zugenommen hab und Mamma mia es fuckt mich alles ab. 

29.11.2018

iiiiii

ich verstehe dich mir geht es genau so, ich fühle mich so schlecht und hasse mich selbst do sehr. ich spiele meinen freunden etwas vor und sie verstehen es nicht meine eltern auch nicht ich werde ständig angeschrieen, ich bin nun mal nich perfekt aber das macht mich mega fertig und ich weiß nicht mehr was ich mit meinem leben anfangen soll

29.11.2018

Sunflower2018

Hi 

ich weiß wie du dich fühlst ich glaub ich mache was ähnliches durch.. ich hab angefangen meine bestätigung bei Freunden zu holen d.h. wenn ich ne gute Note geschrieben hab erzähle ich es ihnen und meistens freuen sie sich für mich. Außerdem sollte es hauptsächlich dich freuen weil du auf dich stolz sein kannst wenn du gute Noten schreibst. Ich kenne deine  Beziehung zu deiner Familie nicht aber du kannst auch versuchen mit ihnen darüber zu reden und ihnen sagen was du fühlst. Das erfordert viel Mut aber ich bin mir sicher dass du emotional echt stark bist auch wenn du das nicht von dir denkst 

Ablenkung kann manchmal echt hilfreich sein aber du solltest deine Probleme nicht vor dir  herschieben am ende fühlst du dich noch schlimmer als vorher 

Ich wünsche dir dass du wieder glücklich sein kannst.. meld dich bald wieder 

29.11.2018

kittykaty

hey.... 

ich fühle mich in letzter Zeit einfach nur Scheiße.... Ich habe das Gefühl dass ich meinen Eltern egal bin. Ich gebe mir sehr viel Mühe für die Schule und erhalte dementsprechend auch gute Noten. Meine Eltern erwarten daher andauernd 1 und 2 . Wenn ich eine 1 bekomme dann sagen sie nur “ok” oder “gut” wenn es aber mein Bruder ist dann hab ich das Gefühl das sie eine Party schmeißen wollen und die ganze Nachbarschaft einladen wollen. Es ist aber nicht nur wegen der Schule. Egal was. Ich fühle mich echt vernachlässigt, dass es eigentlich besser ist wenn ich mich in mein Zimmer verziehe . Wenn ich etwas sagen will, z.B. Eine andere Meinung habe und einen besseren Weg vorschlage um  ein Problem zu lösen, dann werde ich angeschrien.. 

Selbstdiagnose ist zwar schlecht aber ich glaube ich bin depressiv . Ich habe echt an Gewicht zugelegt weil ich meinen Kummer in mich hinein esse und Serien/Filme gucke um mich abzulenken. Meine Freunde verstehen nicht wie schlecht es mir geht weil sie denken, dass die ganzen Depri Memes die ich ihnen schicke und wie ich diese auf mich beziehe nur witzig sein soll. Ich hatte nie jemanden zum Reden, weshalb ich mich nicht traue es ihnen direkt zu sagen (ih habe auch Angst vor der Reaktion).