Komme nicht mehr klar

Im Forum kannst du deine Probleme offen ansprechen und mit anderen diskutieren. Wenn du einen Beitrag schreiben möchtest, musst du dich vorher registrieren oder einloggen. Möchtest du nur Beiträge lesen, brauchst du dich nicht zu registrieren.

03.12.2018

JuliaB

Hallo Heartbroke

03.12.2018

Heartbroke

Hallo

26.11.2018

JuliaB

Hallo Vanessa 

Meine anderen Freunde wollen über das Thema nicht reden sie sagen sie ist tot und das war es schon sie wissen nicht warum man wegen Tote Nachtrauern soll sie sagen das es eben vorbei ist und man kann eben nichts davon sagen und das kränkt mich sehr das sie so schnell sie vergessen konnte meine Familie ist kompliziert und ich rede mit der Familie nicht über solche Sachen weil es meinen Eltern viele schlimme Erinnerungen hoch kommen und ich möchte sie damit beschützen. 

Ich weiß nicht wie ich da eine WG gründen soll wenn sie nicht mehr da ist wie soll das gehen habe meinen Halt meinen Glauben verloren.

Liebe Grüße

Julia

25.11.2018

Vanetry

Hallo Julia, ich bin Vanessa 16 und mache gerade auch eine schwere Zeit durch. Das ist wirklich krass, was dir passiert ist du tust mir richtig leid, aber ich weiß das man das nicht hören will. Ich verletze mich auch selber, aber das ist falsch und führt Schluss endlich zu nichts. Gibt es noch jemanden in deinem Freundeskreis mit dem du darüber reden kannst? Vielleicht hilft es dir wenn du eure Ziele weiter führst und du versuchst sie umzusetzen? Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen 

24.11.2018

JuliaB

Hallo 

Ich heiße Julia bin 16 Jahre alt und ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Meine beste Freundin hat dieses Jahr im August Suizid begangen und ich komme da immer noch nicht damit klar wir sind wie Schwestern aufgewachsen wir haben uns alles anvertraut und ich habe vor ein paar Tagen von ihrer Mutter gehört das sie immer schon gesagt hat das sie eines Tages früh sterben wird und in ihrer Familie haben sie alle Warnzeichen ignoriert haben sie teilweise über sie lustig gemacht und ich komme damit nicht klar. In dieser Zeit habe ich mich auch sehr verändert bin ruhiger geworden habe in der Zeit angefangen mich zu ritzen ich betäube mich damit ich will und kann nicht bei ihr Trauern ich kann es noch nicht wahr haben das sie nicht mehr da ist wir hatten mal Zukunftspläne wollten irgendwann mal eine WG gründen all unsere Ziele sind zunichte gemacht worden und ich kann einfach nicht mehr egal ob es psychisch oder körperlich ist.

Ich weiß nicht mehr ein und aus

Liebe Grüße

Julia